Die Online-Plattform C-Date ist eine Portal für Singles, die auf der Suche nach besonderen Dates, gemeinsamen Nächten oder einer diskreten Affäre sind. Die Plattform fokussiert sich auf Casual Dating und unverbindliche erotische Abenteuer. Dabei wird viel Wert auf Niveau und Diskretion der Mitglieder gelegt. Alle Nutzer genießen Anonymität.

Im Folgenden haben wir Ihnen daher detaillierte Infos darüber zusammengestellt, wie das Portal C-Date funktioniert, wie Ihre Erfolgschancen stehen und welche Kosten Sie bei einer Anmeldung erwarten.

Sie bekommen einen Überblick über die verschiedenen Optionen und Funktionen sowie die verschiedenen Mitgliedschaften von C-Date und können sich selbst ein Bild machen, ob C-Date die richtige Plattform ist, um Ihre Wünsche zu erfüllen.

Erfolgsquote 74%
Benutzerfreundlichkeit 75%
Kundendienst 70%
Leistungen und Funktionen 82%

C-Date im Test - Vergleichskriterien einfach erklärt

Bei der Wahl der richtigen Online-Dating-Plattform ist es ratsam, verschiedene Kriterien zu betrachten und miteinander zu vergleichen. Bevor Sie sich für ein Dating-Portal entscheiden, sollten Sie sich also zum Beispiel die Vertragsbedingungen anschauen. Dazu gehören beispielsweise die Mindestlaufzeit und Kündigungsfrist (s. auch Casual Dating Ratgeber: Die besten Anbieter im Test und Die TOP3 Seitensprung-Portale zum Fremdgehen im Test).

Weitere wichtige Vergleichskriterien sind die Funktionen der Dating-Plattform. Wie können Sie mit anderen Mitgliedern in Kontakt treten und stimmen die Vorstellungen der anderen Singles mit ihren eigenen überein? Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Nachrichtenfunktionen und ob es wirklich viele Gleichgesinnte in Ihrer Region gibt.

Wir von Doves-of-Love empfehlen Ihnen auch, die Benutzerfreundlichkeit verschiedener Portale miteinander zu vergleichen. Kommen Sie gut mit der Website oder der App zurecht und finden Sie das Design ansprechend?

In unserem ausführlichen Ratgeber finden Sie einen detaillierten Überblick, wie C-Date in Betracht dieser Vergleichskriterien abschneidet, und können so für sich entscheiden, ob C-Date für die eine passende Online-Dating-Plattform ist.

Vorteile und Nachteile auf einen Blick

Vorteile

Nachteile

Erotische Dates bei C-Date: Die Erfolgschancen im Überblick

Ihre Erfolgschancen sind bei C-Date.de aufgrund der hohen Mitgliederzahl relativ hoch. Mit mehr als 36 Millionen Nutzern weltweit und über 3,7 Millionen davon allein in Deutschland haben Sie eine große Auswahl an Singles.

Die Erfolgschancen sind bei C-Date für Männer und Frauen ähnlich hoch, da das Verhältnis der Geschlechter bei diesem Portal nahezu ausgeglichen ist. Laut der Plattform sind bei C-Date etwa 52% der Mitglieder weiblich und nur 48% männlich.

Da die Anbieter jedes einzelne Profil separat prüfen und verifizieren, gibt es bei C-Date.de nur wenige Fake-Profile. Auch dies steigert natürlich die Erfolgschancen.
Krystyna
Bloggerin für internationale Partnersuche

Bei C-Date ist schon bei der Anmeldung ersichtlich, dass alle Mitglieder auf dieser Plattform nach erotischen Abenteuern und Casual Dating oder einer Affäre suchen, nicht aber nach einer neuen Partnerschaft oder Liebe. Somit ist direkt klar, dass Nutzer hier fast ausschließlich auf Gleichgesinnte treffen.

C-Date selbst wirbt zudem damit, dass die “Flirts auf den ersten Klick” eine Erfolgschance von 74% haben und täglich mehr als 10.000 Menschen mit den gleichen Vorlieben miteinander verbunden werden. Außerdem melden sich bei der Plattform jeden Tag mehr als 25.000 neue Mitglieder an. Somit steigt die Chance, dass Sie in Ihrer Umgebung einen Gleichgesinnten finden.

Leistungen und Funktionen von C-Date im Überblick

C-Date bietet keine direkte Partnervermittlung an. Sie können selber in Ihrem Profil unter den Suchkriterien angeben, wonach Sie suchen. Dazu gehören Kriterien wie Alter, Aussehen, Wohnort und sexuelle Vorlieben Ihres Wunschpartners. Darauf basierend wird Ihnen dann unter Kontaktvorschlägen eine Auswahl an potentiellen Partnern präsentiert.

Außerdem werden Ihnen auf Ihrem Profil auch die Besucher angezeigt, die sich Ihr Profil angesehen haben.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, gezielt die Profile der Mitglieder anzuschauen, die gerade online sind, sodass Sie sich schnell und unkompliziert zu einem Date verabreden können.

Die Kontaktaufnahme erfolgt bei C-Date.de über eine Nachrichtenfunktion. Es gibt keine zusätzlichen Möglichkeiten um mit anderen Nutzern in Kontakt zu treten. 

Unser Tipp:

In den Nachrichten können Sie Ihren Gesprächspartner dann auch um die Freigabe seines Profilbildes oder weiterer Bilder seines Accounts bitten, sodass Sie sich auch optisch einen ersten Eindruck vom Gegenüber machen können.

Wie funktioniert C-Date?

C-Date funktioniert in erster Linie für Mitglieder, die auf der Suche nach unverbindlichem Sex sind, dabei aber dennoch viel Wert auf Niveau und Freundlichkeit legen. Da das Verhältnis zwischen Männern und Frauen ausgeglichen ist, funktioniert die Plattform für beide Geschlechter.

Für die Anmeldung bei C-Date müssen Sie nicht Ihren echten Namen oder persönliche Daten angeben, alles erfolgt vollständig anonym. Um ein Profil zu erstellen müssen Sie lediglich Angaben zu Ihrem Wohnort und Aussehen machen, sowie eine richtige Mailadresse angeben.

Außerdem werden Angaben zu Wünschen und Bedürfnissen, wie zum Beispiel Sex-Spiele, Chatten oder diskrete Affären abgefragt.

Fast alle Nutzer laden zudem ein Profilbild hoch, um ihre Erfolgschancen zu steigern. Um mit dem Dating zu starten, müssen Sie anschließend lediglich Ihre E-Mailadresse verifizieren und können dann direkt loslegen.

Männer und Frauen können gleichermaßen Nachrichten an andere Mitglieder verschicken, die sie entweder über die Einstellungen ihrer Suchkriterien, im Online-Bereich oder unter den Besuchern ihres eigenen Profils gefunden haben.

Männer benötigen für die vollständige Nutzung aller Funktionen jedoch eine kostenpflichtige Premium-Version. In der kostenlosen Basisfunktion werden Nachrichten nämlich lediglich verschwommen angezeigt und nach 24 Stunden gelöscht.

Wenn Sie dann einen potentiellen Partner gefunden haben und mittels der Nachrichtenfunktion in Kontakt miteinander stehen, können Sie sich ganz unkompliziert zu einem Date verabreden und auf Wunsch auch die nötigen Kontaktdaten miteinander austauschen.

Ist die Anmeldung kostenlos?

Für Frauen ist die Anmeldung bei C-Date komplett kostenlos. Dies hängt damit zusammen, dass der Anteil von Männern auf Dating-Websites in der Regel deutlich höher ist als die Anzahl der weiblichen Mitglieder. Mit einer kostenlosen Mitgliedschaft möchte C-Date.de sein Portal für Frauen besonders attraktiv machen.

Männer haben die Möglichkeit, C-Date kostenlos in der Basis-Version zu nutzen. Diese ist in ihren Funktionen jedoch stark eingeschränkt. Bei den Profilen der potentiellen Dates wird daher nur ein kleiner Überblick über die Person gegeben. Dazu gehören zum Beispiel Haare, Ausbildung und Körperschmuck. Auch die Nachrichten werden nicht vollständig angezeigt und nach 24 Stunden automatisch wieder gelöscht.

Kann ich C-Date kostenlos testen?

C-Date lässt sich für alle Nutzer in der Basis-Version kostenlos testen. Für Frauen ist auch die Premium-Mitgliedschaft immer kostenlos, sofern sie nach Männern suchen. Sollten Sie als Frau nach Frauen suchen, fallen ebenfalls Kosten für eine Premium-Mitgliedschaft an. Auch Männer die nach Männern suchen erhalten die Premium-Version nicht kostenlos.

Wenn Sie sich als Mann zunächst einen Überblick über den Aufbau der Seite, die Funktionen und die anderen Nutzer von C-Date verschaffen möchten, können Sie sich zunächst einfach unverbindlich anmelden und sich ein Profil anlegen.

Die Nutzung der Basis-Version ist zeitlich nicht begrenzt, in ihren Funktionen jedoch stark eingeschränkt. Sie eignet sich also eigentlich wirklich nur für einen Überblick und nicht um ernsthaft nach erotischen Dates oder Bekanntschaften zu suchen, da genaue Profilinformationen nicht vollständig angezeigt werden und auch das Versenden von Nachrichten nicht richtig möglich ist.

Die Premium-Mitgliedschaft lässt sich nicht kostenlos testen, sondern nur fristgerecht kündigen oder gegebenenfalls widerrufen, was jedoch in der Regel sehr umständlich ist.

Was kostet die Premium-Mitgliedschaft?

Die Premium-Mitgliedschaft ist wie bereits erwähnt für Frauen, die auf der Suche nach Männern sind kostenlos. Für alle weiteren Mitglieder fallen vergleichsweise hohe Kosten an, die sich je nach Vertragslaufzeit unterscheiden.

Wenn Sie sich noch etwas unsicher sind und die Premium-Mitgliedschaft zunächst einmal für 3 Monate abschließen möchten, liegen die Kosten für jeden Monat bei 59,90 EUR. Dies entspricht einem Gesamtpreis von 179,70 EUR für den kompletten Zeitraum.

Wenn Sie direkt einen Vertrag mit einer Laufzeit von 6 Monaten abschließen wird es etwas günstiger. Der monatliche Betrag liegt dann bei 49,90 EUR, was einem Gesamtpreis von 299,40 EUR für ein halbes Jahr Nutzung der Dating-Plattform entspricht.

Noch preiswerter ist der Abschluss eines Jahresvertrages mit einer Laufzeit von 12 Monaten. Bei diesem Vertrag liegen die Gesamtkosten bei 394,80 EUR, was einem monatlichen Betrag von 32,90 EUR entspricht.

Zusammengefasst bedeutet das, dass der Preis für die vollständige Mitgliedschaft bei längerer Vertragslaufzeit immer günstiger wird.

In den Preisen für die Premium-Mitgliedschaft ist die vollständige Nutzung aller Funktionen von C-Date.de enthalten. Das bedeutet, dass Sie sich zu so vielen Sex-Treffen, Dates und Abenteuern verabreden können, wie Sie möchten und dabei nie extra bezahlen müssen. Auch die Nutzung der C-Date App ist kostenlos. Dort gibt es jedoch einige Zusatzfunktionen, die kostenpflichtig sind.

C-Date App im Test: Vor- und Nachteile

Vorteile der C-Date App

Nachteile der App C-Date

Benutzerfreundlichkeit: ist C-Date.de leicht zu bedienen?

Die Website von C-Date.de ist sehr übersichtlich gestaltet und leicht zu bedienen. Die Seite ist in verschiedene Menü-Punkte untergliedert, sodass Sie schnell finden, wonach Sie suchen. Vermutlich werden Sie sich schon nach wenigen Minuten gut zurechtfinden.

Die Auswahl an verschiedenen Funktionen ist übersichtlich und nicht zu groß, sodass Sie schnell einen guten Überblick bekommen, was bei C-Date möglich ist und was nicht.

Für eine gute Benutzerfreundlichkeit sorgt auch die Tatsache, dass auf C-Date.de keine Werbung geschaltet wird. So werden Sie nicht abgelenkt und können sich voll und ganz auf die Suche nach erotischen Abenteuern konzentrieren.

Umständlich und nicht sehr benutzerfreundlich hingegen ist die Kündigung einer Premium-Mitgliedschaft. Viele Mitglieder haben diesbezüglich schon schlechte Erfahrungen gemacht. Daher sollten Sie sich vor Abschluss des Vertrages die Bedingungen genau durchlesen und sich über die Kündigungsfristen und -möglichkeiten informieren.

Wie gut ist der Kundensupport von C-Date?

C-Date bietet seinen Mitgliedern einen Kundensupport für Fragen und Probleme. Die Dating-Plattform wird von dem Unternehmen Internate S.A. in Luxembourg betrieben und verfügt über keine deutsche Adresse, sondern lediglich über eine Anschrift in Luxembourg.

Es gibt jedoch eine Kundebetreuung, die unter einer deutschen Nummer erreichbar ist, sowie eine Mailadresse mit deutschsprachigem Kundenservice. Viele Nutzer von C-Date sind nicht mit dem Kundenservice zufrieden, wenn es um die Kündigung einer Premium-Mitgliedschaft geht.

Außerdem wird kritisiert, dass die Mails an die Kunden, standardmäßig verfasst sind und Mitglieder in diesen nicht einmal mit Namen angesprochen werden. Außerdem reagiert der Kundenservice häufig erst spät oder in einzelnen Fällen sogar gar nicht.

Lohnt sich die Mitgleidschaft bei C-Date?

Wenn Sie als Frau auf der Suche nach erotischen Abenteuern, unverbindlichen Dates oder einer aufregenden Affäre sind, kann sich eine Mitgliedschaft bei C-Date durchaus lohnen. Frauen erhalten bei der Dating-Plattform meist zahlreiche Anfragen und Nachrichten und kommen leicht mit Gleichgesinnten in Kontakt.

Dabei können Sie stets ihre Anonymität wahren und sich auf eine hohe Diskretion verlassen. Da für Frauen, die auf der Suche nach Abenteuern mit Männern sind, auch die Premium-Mitgliedschaft kostenfrei ist, lohnt sich also eine Anmeldung bei C-Date, da die Registrierung schnell und einfach sowie risikofrei ist.

Für Männer hingegen lohnt sich eine Mitgliedschaft bei C-Date nicht immer unbedingt. Mit der Basis-Mitgliedschaft lassen sich nicht alle wichtigen Funktionen nutzen, sodass eine ernsthafte Kontaktaufnahme mit Gleichgesinnten kaum möglich ist.

Wenn Sie sich als Mann für eine Premium-Mitgliedschaft entscheiden, haben Sie aufgrund des ausgeglichenen Geschlechterverhältnisses gute Chancen mit Frauen in Kontakt zu treten und sich für erotische Dates verabreden zu können. Dabei sollten Sie jedoch beachten, dass eine Kündigung der Mitgliedschaft nicht immer ohne Probleme vonstatten geht.

Ist C-Date seriös?

C-Date ist eine der bekanntesten und größte Dating-Plattformen in Deutschland, die sich auf erotische Abenteuer und Casual Dating spezialisiert hat. Die Auswahl an Gleichgesinnten ist sehr groß und es wird viel wert auf Anonymität und Diskretion gelegt.

Dennoch gibt es zahlreiche unzufriedene (ehemalige) Mitglieder, da die Vertragsbedingungen nicht immer direkt ersichtlich sind und eine Kündigung nur sehr umständlich möglich ist.

Vor Abschluss einer Premium-Mitgliedschaft sollten Sie also sämtliche Bedingungen des Vertrages sorgfältig prüfen, damit Sie nicht in eine Abo-Falle tappen und mehr Geld ausgeben als geplant.

krystyna dating coach

Mehr über die Autorin

Seit über 10 Jahren sammele ich interessante Erfahrungen als “International Dating Blogger“. Partnersuche online und international ist gar nicht einfach. Mein Dating Feedback als (ausländische) Frau, die einfach einen anderen Blick auf die Vorzüge der Männer hat, hat meinen Lesern mehrmals geholfen.

In meinen Beiträgen zeige ich ein gutes Auge für Online-Dating-Themen, Romance Scam und interkulturelle Beziehungen.

Bitte kontaktieren Sie mich, falls Sie irgendwelche weiteren Fragen an mich haben oder ich Ihnen Unterstützung geben kann. (s. hier: Kontakt Krystyna)