Der Iran gilt als ein faszinierendes Land und auch die Frauen, die dort leben, werden von etwas Geheimnisvollen umgeben. Daher ist es verständlich, wenn Sie darüber nachdenken, eine Iranerin zu treffen und diese näher kennenzulernen.

Ganz so einfach ist es jedoch nicht. Reisen in den Iran sind ein umfangreiches Unterfangen. Zusätzlich dazu ist es wichtig, sich mit der Mentalität der Menschen aus dem Iran zu beschäftigen. Hier gibt es deutliche Unterschiede zu den Menschen aus Westeuropa. Wir von Doves of Love haben die wichtigsten Punkte zusammengefasst.

Wie sind der Charakter und die Mentalität der Frauen aus dem Iran?

Unterdrückung der Frauen ist im Iran nach wie vor ein großes Thema. Wenn es um die Rechte der Iranerinnen geht, dann ist die Liste sehr kurzgehalten (s. auch Hübsche Frauen online kennenlernen: Die besten Anbieter im Test). Die Frauen wachsen auf mit dem Wissen, dass sie später heiraten und sich um die Familie kümmern werden.

Bildung und Selbstverwirklichung sind keine Themen, die hier auf dem Plan stehen. Inzwischen versuchen viele Iranerinnen, dem Regime zu entkommen. Sie kämpfen für Aufklärung und die Möglichkeit, selbst zur Schule gehen und studieren zu können. Der Weg dorthin wird jedoch noch lang sein.

partnersuche iran

Geprägt wird die Mentalität zudem durch den Fakt, dass die Menschen im Iran oft sehr arm sind. Das Land leidet stark unter einer schwierigen Wirtschaftslage und viele Menschen schaffen es nicht, die Familie dauerhaft zu ernähren. Die Armut prägt das Leben der Frauen. Sie sind zurückhaltend und oft sehr unsicher. Dennoch ist es ihnen wichtig, sich um andere Menschen zu kümmern.

Iranerinnen gelten als sensibel und freundlich. Sie sind fleißig und wissen, wie wichtig es ist, für die Familie da zu sein. Möglicherweise wird es etwas dauern, hinter die Mauern schauen zu können. Wenn Sie das jedoch geschafft haben, werden Sie einen tollen Charakter zu sehen bekommen.

Unser Tipp:

Versuchen Sie zu verstehen, was die Erziehung und das Umfeld bewirken können. Das macht es leichter, auf die Iranerinnen eingehen zu können.

Was ist das typische Aussehen iranischer Frauen?

Das Aussehen iranischer Frauen wird vor allem durch den Schleier und ein Kopftuch geprägt. Wenn Sie im Iran durch die Straßen gehen, sehen Sie daher in erster Linie stark verschleierte Frauen, die den gesamten Körper verbergen.

Die Schönheit der Frauen darf nicht gezeigt werden. Das besagt die Mentalität im Land. Nur der eigene Partner hat das Recht dazu, die Frau ohne Schleier zu sehen. Daher ist die Wahrscheinlichkeit, direkt vor Ort mit den Frauen flirten zu können, sehr gering.

Die Schönheit der Iranerinnen ist legendär. Die Frauen haben oft eine helle Hautfarbe und sehr lange und gesunde Haare. Es ist eine ihrer wichtigsten Aufgaben, ihre Schönheit zu pflegen. Dies nehmen sie auch sehr ernst. Die Pflege des Körpers macht einen umfangreichen Teil des Lebens aus. Sie greifen gerne auf klassische Pflegemittel zurück. Auch Make-up wird verwendet. Besonders stimmig sind Wimpern und Augenbrauen. Beides ist dicht und voll, aber gut gepflegt und in Form gehalten.

Oft werden die Frauen jünger geschätzt, als sie sind. Das hängt mit der guten Hautpflege und dem ständigen Schutz vor der Sonne zusammen. Auffällig sind die Haare der Iranerinnen. Diese sind oft lang und glänzend.

Warum wollen Männer iranische Frauen treffen?

Iranerinnen gelten als sehr schön, rücksichtsvoll und schüchtern. Diese Mischung macht sie für Männer sehr attraktiv und ansprechend (s. auch Wo lernt man vernünftige Frauen kennen?). Sie haben Interesse an Frauen aus anderen Kulturen? Wenn Sie schon Erfahrungen mit Iranerinnen gemacht haben, können Sie auf diese sicher zurückgreifen.

Möglicherweise wissen Sie genau, dass die Charaktereigenschaften und die Mentalität gut zu Ihren Wünschen passen. Oft suchen Männer nach Frauen aus dem Iran, die darüber nachdenken, eine Familie zu gründen und sesshaft zu werden. 

Für die Iranerinnen ist es gar nicht so einfach, einen Mann aus Westeuropa zu heiraten. Für das Finden der richtigen Frau gibt es unsere Tipps auf der Seite “Frauen zum Heiraten: TOP3 Anbieter im Test und Vergleich”. Bis heute muss zur Hochzeit die Zustimmung des Vaters erfolgen. Normalerweise ist es den Vätern wichtig, dass der ausgewählte Mann eine iranische Abstammung hat. Es ist auch gut möglich, dass Sie dazu aufgefordert werden, Muslime zu werden.

Grundsätzlich ist es für die Frauen sehr wichtig, zu heiraten. Im Fokus steht dabei ihre Absicherung. Iranerinnen gehen normalerweise nicht selbst arbeiten. Sie werden durch den Mann versorgt. Um dies sicherzustellen, wird ihnen nahegelegt, einen gut betuchten Mann auszuwählen.

Im mehr Frauen möchten gerne in Freiheit leben. Sie suchen nach einem westeuropäischen Mann und erhoffen sich von diesem, dass er sie mit Respekt behandelt, sie achtet und ihr Wertschätzung entgegenbringt (s. unseren Ratgeber: “Ausländische Frauen kennenlernen: Die besten Tipps für die Partnersuche”). Im Gegenzug dazu sorgen die Frauen für ein gepflegtes Heim und kümmern sich um die Kinder.

Sehr schön ist es natürlich, wenn Sie es Ihrer Partnerin ermöglichen, eine Ausbildung oder sogar ein Studium zu machen und sich in der Arbeit zu verwirklichen. Durch die Unterstützung ihres Partners ist es für die Frauen deutlich leichter, sich neuen Herausforderungen zu stellen.

Partnervermittlung Iran – Die besten Anbieter, um Frauen aus dem Iran kennenzulernen

Wenn Sie sich ein wenig darüber erkundigen, was iranische Frauen ausmacht und wie deren Mentalität ist, werden Sie schnell merken, dass es nicht so einfach ist, diese Frauen kennenzulernen.

Im Iran selbst ist ein Flirten kaum umsetzbar. Die Frauen sind stark verschleiert, schüchtern und nicht auf einen Flirt aus. Einfacher ist es, wenn Sie über eine Dating-Plattform gehen. Hier melden sich die Iranerinnen ganz bewusst an und gehen auf die Suche (s. unseren Ratgeber “Singlebörsen Vergleich – Welche Datingseite ist die beste?”). Die geeignetsten Plattformen für die Suche haben wir zusammengestellt:

InternationalCupid.com

internationalcupid test

Geht es um die internationale Suche nach der großen Liebe, dann ist InternationalCupid.com eine der wohl bekanntesten Plattformen, an die Sie sich wenden können. Im Test haben wir von Doves of Love festgestellt, dass rund 4 Millionen Singles auf der Plattform angemeldet sind. Darunter sind auch einige Iranerinnen. Da die Plattform jedoch keinen Fokus auf ein bestimmtes Land hat, können Sie noch andere Muslima kennenlernen.

Die Kontaktaufnahme ist unverbindlich und erfolgt schriftlich. Das hat den Vorteil, dass Sie hier in aller Ruhe auf den Profilen stöbern, die Hobbys vergleichen und dann entscheiden können, wen Sie anschreiben möchten.

Die Anmeldung bei InternationalCupid.com können Sie kostenfrei durchführen. Geben Sie dafür einfach Ihre Daten ein und Sie erhalten Zugang zu einem eigenen Bereich. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihr Profil anzupassen.

Bei InternationalCupid.com funktioniert viel über Fotos und Informationen. Auch das Matching-Verfahren basiert auf den Informationen, die Sie in Ihrem Profil eintragen. Sie erhalten dann durch InternationalCupid.com einige Vorschläge, die zu Ihnen passen können.

Wenn Sie eines oder auch mehrere Profile von Iranerinnen finden, die für Sie interessant sind, können Sie Ihr Interesse bekunden. Um eine Nachricht schreiben zu können, brauchen Sie einen Premium-Account. Wählen Sie hier aus verschiedenen Paketen.

Muslima.com

Muslima.com Erfahrungen

Bei Muslima.com handelt es sich um eine der mehr als 30 verschiedenen Nischen-Dating-Plattformen, die durch Cupid Media angeboten werden. Hier liegt der Fokus klar auf Muslimen, die auf der Suche nach einem Partner oder einer Partnerin sind. Sie möchten gerne eine Frau aus dem Iran kennenlernen? Dann können Sie hier fündig werden. Angemeldet sind bei Muslima.com derzeit rund 7,5 Millionen Menschen. Bei dieser Menge an Singles ist es durchaus möglich, eine Partnerin aus dem Iran zu finden. 

Damit die Kontaktaufnahme gut funktioniert, bietet Muslima.com ein Nachrichtensystem. Haben Sie einen kostenfreien Account, können Sie Likes versenden oder Personen mit Premium-Account anschreiben.

Haben Sie selbst einen Premium-Account, können Sie jederzeit Nachrichten versenden. Im Premium-Bereich wird Ihnen auch der Live-Chat angeboten. Das heißt, Sie können hier direkt in den Austausch gehen.

Um ebenfalls gefunden zu werden und von den Matching-Verfahren profitieren zu können, sollten Sie sich Zeit nehmen, um Ihr Profil auszufüllen. Neben guten Fotos sollten auch umfangreiche Informationen auf dem Profil zu finden sein. Durch spezielle Hashtags können Sie die Suche noch verfeinern.

Dating-Plattformen mit Bezug auf den Iran sind eine sehr gute Anlaufstelle, um mit den Frauen in Kontakt treten zu können. Iranerinnen, die sich hier anmelden, sind interessiert daran, Männer aus Westeuropa kennenzulernen. Machen Sie sich dennoch bewusst, dass es starke Unterschiede bei der Mentalität gibt und ein Flirt daher vorsichtig gestartet werden sollte.

Interessant zu wissen: Ein Premium-Account bei den Anbietern stellt Ihnen mehr Möglichkeiten zur Verfügung, mit den Frauen in Kontakt zu treten.
Krystyna
Bloggerin für internationale Partnersuche

Fazit: Iranische Frauen online treffen und heiraten

Die Gründung einer Familie mit einer iranischen Frau ist durchaus realistisch, denn die Frauen sind sehr familienbezogen und kümmern sich gerne um Partner und Kinder. Sie sind treu und zuverlässig, haben diese Ansprüche aber auch an ihren Partner. 

Machen Sie sich bewusst, dass es hilfreich ist, sich mit dem Leben der Frauen im Iran zu beschäftigen und das Flirten langsam angehen zu lassen. Iranerinnen wachsen oft in schwierigen Verhältnissen auf. Auf der Seite “Dating Ratgeber für Männer: Erfolgschancen bei der Partnersuche erhöhen” haben wir weitere Dating-Tipps zusammengestellt.

Ihr Selbstbewusstsein ist oft nur sehr gering vorhanden, viele Möglichkeiten, die ihnen die Welt bietet, kennen sie gar nicht. Durch Ihre Unterstützung kann es Ihrer Partnerin möglich werden, einen anderen Weg zu gehen.

Möchten Sie um die Hand einer Iranerin ganz traditionell anhalten, sollten Sie wissen, dass Sie dafür Muslime sein müssen (s. auch Frauen suchen Männer: So klappt’s mit der Partnersuche!). Die Zustimmung des Vaters der Frau ist in der Kultur der Iranerinnen ein wichtiger Punkt bei der Ehe. 

Mehr über die Autorin

Seit über 10 Jahren sammele ich interessante Erfahrungen als “International Dating Blogger“. Partnersuche online und international ist gar nicht einfach. Mein Dating Feedback als (ausländische) Frau, die einfach einen anderen Blick auf die Vorzüge der Männer hat, hat meinen Lesern mehrmals geholfen.

In meinen Beiträgen zeige ich ein gutes Auge für Online-Dating-Themen, Romance Scam und interkulturelle Beziehungen.

Bitte kontaktieren Sie mich, falls Sie irgendwelche weiteren Fragen an mich haben oder ich Ihnen Unterstützung geben kann. (s. hier: Kontakt Krystyna)