Bei BlackCupid.com handelt es sich um einen Anbieter, der schwarzen Personen die Möglichkeit gibt, Liebe zu finden (s. auch Partnervermittlung Afrika: Afrikanische Frauen online kennenlernen).

Dabei handelt es sich bei der Plattform um ein Mitglied der bekannten Cupid-Gruppe. Im Test wurde das Portal genau unter die Lupe genommen. Sie erfahren hier, wodurch sich dieser Auszeichnet und ob Ihnen eine Anmeldung zu empfehlen ist. So können Sie in Bezug auf den Anbieter eine gut durchdachte Wahl treffen.

BlackCupid.com im Test - Vergleichskriterien einfach erklärt

Im Rahmen des Tests wurde BlackCupid in Bezug auf verschiedene Kriterien unter die Lupe genommen. So wurde einerseits ein Blick auf die Benutzerfreundlichkeit und die Übersichtlichkeit des Portals bewertet. Anwender sollen sich immerhin sowohl auf dem Smartphone als auch bei der Web-Version in nur kurzer Zeit zurechtfinden. Bei hochwertigen Anbietern gestaltet sich auch die Anmeldung schnell und unkompliziert (s. auch Einsame Frauen kennenlernen: die besten Anbieter finden).

Auch die Kosten waren bei der Bewertung ein wichtiger Faktor. Idealerweise können Kunden den Service kostenlos testen, bevor sie sich für die Premium-Version entscheiden. So ist es Anwendern letzten Endes möglich, eine voll informierte Wahl zu treffen. Die Preise sollten sich im erschwinglichen Rahmen bewegen, wobei sich Rabatte bei einer langfristigen Bindung als vorteilhaft erweisen.

Des Weiteren wird die Zahl der aktiven und registrierten Benutzer unter die Lupe genommen. Damit Klienten bei der Partnersuche Erfolg haben, müssen ihnen immerhin ausreichend potenzielle Dates zur Verfügung stehen. Im Idealfall sind die Geschlechter anteilsmäßig gleich verteilt.

Vorteile und Nachteile auf einen Blick

Vorteile

Nachteile

Die Erfolgschancen bei BlackCupid.com im Überblick

Die Plattform ist Teil der bekannten Cupid-Gruppe. Letztere betreibt derzeit mehr als 30 Dating-Dienste. Statistiken zeigen, dass das Portal weltweit mehr als eine Million Nutzer hat. Derzeit liegt die Zahl der monatlichen Besuche bei über 250.000.

Die Mehrzahl der Mitglieder auf der Dating-Seite stammt aus den USA und Südafrika. Dabei befinden sich Deutschland, Norwegen und Großbritannien ebenfalls unter den Top 5 der vertretenen Länder. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf unseren Seiten “Keine Chance bei Frauen: So lässt sich eine Lösung finden” und “Hübsche Frauen online kennenlernen: Die besten Anbieter im Test“.

Blackcupid frauen kennenlernen

Täglich treten an die 250 neue Mitglieder der Plattform bei. Mit einem Anteil von 81 Prozent dominieren die Konten männlicher User. Damit sind die Chancen als Frau bei BlackCupid.com generell größer, einen Partner zu finden.

Leistungen und Funktionen von BlackCupid.com im Überblick

Bei BlackCupid können sich Mitglieder die Profile anderer User ansehen und mit ihnen in Kontakt treten. Dabei besteht auch die Möglichkeit, sich gezielt auf die Suche nach einem potenziellen Partner zu begeben. Sie müssen dafür die entsprechenden Kriterien festlegen. Es werden ihnen daraufhin lediglich die Profile angezeigt, die ebendiesen Eigenschaften gerecht werden. Auch die örtliche Eingrenzung der Suche ist möglich.

Nutzen Sie den Service kostenlos, können sie nur mit Premium-Usern in Kontakt treten. Sie müssen diesbezüglich also Einschränkungen hinnehmen.

Wie funktioniert BlackCupid.com?

Um BlackCupid nutzen zu können, müssen Sie sich zuerst beim Anbieter registrieren. Besuchen Sie dafür die Webseite oder Laden Sie sich die App herunter. Danach führen Sie folgende Schritte aus:

Wollen Sie sich diesen Schritt ersparen, haben Sie außerdem die Möglichkeit, sich über Facebook zu registrieren. Das System erhält damit alle relevanten Informationen von Ihnen. Vergessen Sie außerdem nicht darauf, die Bestätigungsemail zu öffnen – mit ihr können Sie sämtliche Angaben in Ihrem Profil überprüfen.

Um nach einem potenziellen Partner Ausschau zu halten, können Sie auf “Übereinstimmungen” klicken oder sich selbständig auf die Suche begeben. Hierbei haben Sie die Möglichkeit, sich gezielt nach Profilen umzuschauen, die bestimmten Kriterien entsprechen.

Ist die Anmeldung bei BlackCupid.com kostenlos?

Die Registrierung und die Anmeldung auf BlackCupid sind kostenlos möglich. Allerdings stehen die meisten Funktionen ausschließlich zahlenden Mitgliedern zur Verfügung. Kostenlose Nutzer können Interesse an anderen Usern zeigen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, mit Premium-Mitgliedern zu kommunizieren. Natürlich lassen sich auch sämtliche Profilfelder ausfüllen, wobei Sie Mitglieder zur Favoritenliste hinzufügen und sich sämtliche Informationen von Ihnen anzeigen lassen können.

Kann ich BlackCupid.com kostenlos testen?

Sie können den Dienst unbegrenzt kostenlos in Anspruch nehmen. Wie bereits erwähnt, müssen Sie in Bezug auf die Funktionen aber mit Einschränkungen rechnen. Allerdings erhalten alle neu registrierten Nutzer eine Platinum-Mitgliedschaft von drei Monaten. Denn so können Sie sich einen Eindruck von der Nützlichkeit des Dienstes verschaffen.

Was kostet die Premium-Mitgliedschaft?

Falls Sie alle Einschränkungen aufheben möchten, können Sie sich für die Gold- oder Platinum-Mitgliedschaft entscheiden. Bei beiden Modellen stehen Ihnen drei Optionen zur Verfügung. Die Pakete sind jeweils für

verfügbar. Für welche Variante Sie sich entscheiden, hängt vom betreffenden Nutzerverhalten ab. Generell gilt: ein Premium-Abo von drei Monaten erspart Ihnen 33 Prozent und ein Zugang von zwölf Monaten 67 Prozent des regulären Preises. Folgende Preis- und Abo-Modelle stehen Ihnen auf BlackCupid zur Auswahl:

Die Preise bewegen sich im erschwinglichen Bereich. Ob sich die Premium-Mitgliedschaft für Sie lohnt, bleibt letzten Endes Ihnen überlassen. Verschaffen sie sich im Vorfeld also unbedingt einen Überblick über sämtliche Funktionen.

BlackCupid App im Test: Vor- und Nachteile

Die Dienste von BlackCupid können Sie natürlich auch auf mobilen Endgeräten wie dem Smartphone oder Tablet in Anspruch nehmen. Dafür steht Ihnen eine eigene App für Android zur Verfügung. Ebendiese können Sie kostenlos herunterladen, wobei Sie für deren Nutzung mindestens 18 Jahre alt sein müssen. Die App ist intuitiv gestaltet, wobei Sie sich nach deren Installation und Anmeldung sofort auf die Suche nach Singles in Ihrer Umgebung machen können.

Ein großer Vorteil der Software für mobile Geräte ist, dass sich das Programm damit von überall aus nutzen lässt. Sie haben nicht nur die Möglichkeit, nach Singles zu suchen, sondern Sie können jederzeit Ihr Profil aktualisieren.

Dadurch bleiben Sie in puncto Dating auf dem neusten Stand und verpassen keine Gelegenheit mehr (unser Lese-Tipp: Kenianische Frauen kennenlernen: Anlaufstellen für die Partnersuche Kenia). Benachrichtigungen über Matches und Nachrichten erhalten Sie ebenfalls sofort. Mithilfe hochentwickelter Messaging-Funktionen können Sie ganz leicht und unumständlich Kontakt mit interessanten Personen aufnehmen.

Ein Nachteil des Programms ist, dass Ihnen dieses für iOS-Geräte noch nicht zur Verfügung steht. Sie müssen sich diesbezüglich also noch ein wenig gedulden.

Benutzerfreundlichkeit: ist BlackCupid.com leicht zu bedienen?

BlackCupid ist übersichtlich gestaltet, sodass Sie sich selbst als neuer Anwender in nur kurzer Zeit zurechtfinden. Auch die Registrierung geht einfach und schnell vonstatten. In nur wenigen Schritten legen Sie ein Profil an und können sich auf die Suche nach gleichgesinnten Singles in Ihrer Umgebung begeben. Dies erweist sich auch dann als Vorteil, wenn Sie mit Dating-Seiten bisher nur wenig Erfahrung haben.

Wie gut ist der Kundensupport von BlackCupid.com?

Bei Problemen und Fragen können sich Mitglieder mit dem Kundensupport des Anbieters in Verbindung setzen. Dafür stehen Ihnen mehrere Optionen zur Verfügung. So haben Sie unter anderem die Möglichkeit, die Mitarbeiter per Kontaktformular anzuschreiben. Begeben Sie sich dafür in die Raster “Einstellungen” > “Hilfe” > “Kontakt”.

Danach öffnet sich das Formular, wobei Sie in dieses Ihr Problem und Ihre Kontaktdaten eingeben können. Das Team von BlackCupid setzt sich daraufhin zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Alternativ können Sie die Mitarbeiter per Email oder telefonisch kontaktieren. Bei letztgenannter Variante könnten jedoch Gebühren anfallen – informieren Sie sich diesbezüglich im Vorfeld, wenn Sie unnötige Ausgaben vermeiden wollen. Generell ist das Team von BlackCupid freundlich und geht auf die Anliegen seiner Kunden ein. Die Mitarbeiter sind darum bemüht, Ihre Probleme zu lösen.

Lohnt sich die Mitgliedschaft bei BlackCupid.com?

BlackCupid verzeichnet viele Nutzer, was auch für Deutschland gilt. Das Portal ist leicht zu bedienen und zeichnet sich durch eine übersichtliche Gestaltung aus. Sie werden sich also selbst als Neuling schnell zurechtfinden.

Testen Sie den Dienst kostenlos, um sich von den Funktionen zu überzeugen. Insgesamt gesehen, ist eine Mitgliedschaft bei BlackCupid durchaus zu empfehlen.

Alternativen zu BlackCupid.com

Neben BlackCupid.com gibt es noch viele weitere Dating-Plattformen, in diesem Abschnitt möchten wir ihnen diese Alternativen genauer vorstellen  (s. auch unseren Ratgeber: Singlebörsen Vergleich – Welche Datingseite ist die beste?). Für Kunden sind vor einer Anmeldung einige Faktoren wie die Kosten, Usability und die Seriosität wichtig.

Die Anbieter unterscheiden sich in diesen Kriterien sehr häufig, weshalb sich ein genauer Blick und Vergleich für Kunden dementsprechend lohnen kann. Manche Kunden bevorzugen zudem eher eine regionale Partnersuche, während andere lieber einen Partner im Ausland finden möchten. Zwei dieser Portale möchten wir ihnen hier gerne vorstellen.

InternationalCupid.com

Bei dieser Plattform handelt es sich um einen internationalen Anbieter für die Partnersuche. Die Singlebörse bietet seinen Kunden eine länderübergreifende Suche, mit mehr als 1,5 Millionen Mitgliedern an. Primär ist diese Dating-Plattform für Singles gedacht, die ihre große Liebe im Ausland (Afrika, USA, Kanada, Australien) finden wollen. Die Erfolgschancen sind aufgrund der zahlreichen Mitglieder sehr vielversprechend.

Die Webseite an sich ist eher schlicht und einfach gestaltet, das bringt den Vorteil mit sich, dass diese leicht zu bedienen ist. Nutzer finden sich schnell zurecht und können sogar aus vielen verschiedenen Sprachen auswählen, darunter Italienisch, Spanisch, Polnisch und noch viele mehr.

Mit nur wenigen Klicks ist die Anmeldung abgeschlossen und Sie können auf den Service von InternationalCupid.com zugreifen.

InternationalCupid App im Test

Für Apple-Nutzer gibt es nur die Desktop-Version, Android-User können sich wie gewohnt die App aus dem Google-Play-Store herunterladen.

Die App lässt sich sehr einfach bedienen, auch die Desktop-Version ist übersichtlich gestaltet. Relevante Schaltflächen sind übersichtlich angeordnet und werden schnell gefunden.

Die Premium-Mitgliedschaft liegt im durchschnittlichen Preissegment, neben der kostenlosen Testversion gibt es die einmonatige Mitgliedschaft für 34,98 Euro pro Monat, die dreimonatige Mitgliedschaft für 23,33 Euro und die zwölfmonatige Mitgliedschaft für 11,67 Euro.

InternationalCupid.com bietet seine seriösen Dienstleistungen bereits seit vielen Jahren an (s. auch InternationalCupid Erfahrungen: Kosten & Leistungen im Test). Bei etwaigen Fragen hilft der kompetente Kundensupport welcher über das Kontaktformular und den “Kontakt-Button” erreichbar ist, gerne weiter.

Vorteile und Nachteile auf einen Blick

Vorteile
Nachteile

AfroIntroductions.com

Bei AfroIntroductions.com handelt es sich um Dating-Portal für Menschen aus Afrika und für jene, die einen solchen Partner suchen (s. auch AfroIntroductions Erfahrungen: Kosten & Leistungen im Test). Die Plattform ist daher in zahlreichen Ländern (unter anderem auch in Deutschland) verfügbar. Laut Anbieter sind mehr als 2,5 Millionen Nutzer registriert, ein interkulturelles Portal das hohe Erfolgschancen verspricht.

Rund 10.000 Mitglieder sind hier wöchentlich aktiv und ca. 40 Prozent sind weibliche Nutzer. Die Kontaktaufnahme mit Nutzern ist sehr einfach und ein Live-Chat für den direkten Austausch ist verfügbar. Die App ist nur für Android erhältlich!

AfroIntroductions Erfahrungen

Die Bedienbarkeit ist simpel und die Suche nach potentiellen Partnern gestaltet sich einfach. Für die Premium-Mitgliedschaft reichen die Kosten von 29,98 Euro für einen Monat, bis hin zu 10 Euro pro Monat für die 12 monatige Bindung.

Der Anbieter arbeitet seriös und sicher, der Kundendienst kann über das Kontaktformular erreicht werden.

Vorteile und Nachteile auf einen Blick

Vorteile
Nachteile
krystyna dating coach

Mehr über die Autorin

Seit über 10 Jahren sammele ich interessante Erfahrungen als “International Dating Blogger“. Partnersuche online und international ist gar nicht einfach. Mein Dating Feedback als (ausländische) Frau, die einfach einen anderen Blick auf die Vorzüge der Männer hat, hat meinen Lesern mehrmals geholfen.

In meinen Beiträgen zeige ich ein gutes Auge für Online-Dating-Themen, Romance Scam und interkulturelle Beziehungen.

Bitte kontaktieren Sie mich, falls Sie irgendwelche weiteren Fragen an mich haben oder ich Ihnen Unterstützung geben kann. (s. hier: Kontakt Krystyna)