Sie möchten sehr gerne eine muslimische Partnerin kennenlernen? Das ist gar nicht so einfach. Neben den großen Unterschieden in der Kultur, gestaltet sich die Eroberung der zurückhaltenden Frauen auch als schwierig.

Oft reicht ein Urlaub in dem von Ihnen ausgewählten Land gar nicht aus. Hier ist es hilfreich, wenn Sie stattdessen die Möglichkeit haben, eine Online-Plattform zu nutzen, die den Fokus auf muslimische Singles legt. Dies ist bei Muslima.com der Fall.

Muslima.com im Test - Unsere Vergleichskriterien einfach erklärt

In unserem Test der Plattform haben wir einige Vergleichskriterien als Basis genutzt, anhand derer Sie Muslima.com auch mit anderen Dating-Plattformen vergleichen können. Diese sind:

Vorteile und Nachteile auf einen Blick

Vorteile

Nachteile

Die Erfolgschancen bei Muslima.com im Überblick

Etwa 7,5 Millionen Singles sind bei Muslima.com angemeldet und davon täglich durchschnittlich 7.000 Singles aktiv. Dadurch haben Sie grundsätzlich gute Erfolgschancen. Auch das Verhältnis von Männern und Frauen ist ausgewogen. So laufen Sie nicht Gefahr, dass zu wenige Frauen aktiv sind.

Muslima.com Erfahrungen

Durch die detaillierten Profile ist es möglich, relativ gut eingrenzen zu können, welches Singles möglicherweise zu Ihnen passen. Aber auch Sie haben einen Einfluss auf die Erfolgschancen. Viele der Singles sind auf der Suche nach einer festen Partnerschaft. Sie schauen daher nach Profilen, die detaillierte Angaben enthalten und bei denen ehrliche Fotos zu sehen sind. Nehmen Sie sich daher Zeit beim Ausfüllen Ihres Profils.

Interessant zu wissen: Die Matches, die Ihnen von Muslima.com vorgeschlagen werden, basieren auf den Angaben in Ihrem Profil.
Krystyna
Bloggerin für internationale Partnersuche

Leistungen und Funktionen von Muslima.com im Überblick

Wir von Dove-of-Love haben in unserem Test geschaut, wie es eigentlich mit den Leistungen und Funktionen aussieht, die von Muslima.com zur Verfügung gestellt werden. Dabei unterscheiden wir zwischen den Leistungen im Basis-Profil und auch den Leistungen für die Premium-User.

Wie funktioniert Muslima.com?

Für eine effektive Suche nach der passenden Partnerin oder dem passenden Partner, brauchen Sie natürlich auch hilfreiche Funktionen und Anhaltspunkte. Daher wollten wir gerne wissen, auf welches System Muslima.com hier zurückgreift. Der Anbieter setzt auf Matchings, deren Basis die Angaben im Profil sind. Dies hat den Vorteil, dass Sie bei einem gut ausgefüllten Profil normalerweise auch Matches finden, die sehr gut zu Ihnen passen.

Gleichzeitig ist es aber auch notwendig, sich die Zeit zu nehmen, das Profil auszufüllen. Zudem werden verschiedene Filtermöglichkeiten bei der Suche zur Verfügung gestellt. Auch das ist ein hilfreicher Aspekt. Hier können Sie von Beginn an Eigenschaften oder Einstellungen ausschließen, mit denen Sie nicht umgehen können.

Unser Tipp:

Seien Sie bei Ihrem Profil ehrlich und arbeiten Sie auch mit gut erkennbaren Fotos. So können Sie die Singles auf sich aufmerksam machen.

Ist die Anmeldung kostenlos?

Sie können sich komplett kostenfrei bei Muslima.com anmelden. Dafür gehen Sie einfach auf die Webseite und wählen aus, dass Sie gerne einen Account in Anspruch nehmen möchten. Füllen Sie die Vorgaben aus und wählen Sie aus, ob Sie ein Mann oder eine Frau sind. Sie müssen nun noch Ihre Mail-Adresse angeben.

Grund dafür ist, dass Sie eine Mail mit Bestätigungslink enthalten. Nachdem Sie diesen ausgewählt haben, befinden Sie sich auch schon im internen Bereich und können mit der Suche starten.

Kann ich Muslima.com kostenlos testen?

Nicht nur die Anmeldung ist kostenfrei möglich. Sie können auch in aller Ruhe die Plattform testen und brauchen dafür nichts zahlen. Allerdings sind die Leistungen begrenzt, wenn es um die Basic-Variante geht. Sie erhalten Matching-Vorschläge und können auch Antworten, wenn Ihnen ein Premium-Mitglied schreibt.

Sie können allerdings selbst keine Nachrichten senden, sondern Ihr Interesse nur per Like bekunden. Das ist oft aber auch schon eine Möglichkeit, um in Kontakt mit Singles der Plattform zu treten.

Was kostet die Premium-Mitgliedschaft?

Natürlich haben Sie die Möglichkeit, eine Premium-Mitgliedschaft zu nutzen. Dadurch können Sie das volle Leistungspaket in Anspruch nehmen. Unter anderem haben Sie die Möglichkeit, selbst zu entscheiden, wenn Sie wann anschreiben möchten. Bei den Premium-Varianten gibt es zwei Ausführungen:

Gold:

Platin:

Muslima.com App im Test: Vor- und Nachteile

Einfach von unterwegs aus auf Ihr Konto zugreifen, das ist bei Muslima.com dank der App möglich. Sie haben die Chance, in aller Ruhe zu stöbern und auch Nachrichten zu versenden oder eine Favoritenliste anzulegen. (unser Lese-Tipp: Die besten Partnersuche Apps in unserem Test: Welche Dating-App passt zu mir?).

Vorteile

muslima.com app

Nachteile

Benutzerfreundlichkeit: ist die Seite leicht zu bedienen?

Muslima.com gehört zum Angebot von Cupid Media und greift daher auch auf das Design der Nischenwebseiten des Anbieters zurück. Das heißt, Sie finden eine übersichtliche Startseite, auf der die wichtigsten Informationen bereits zusammengefasst sind. So können Sie schon einmal schauen, ob Muslima.com passend für Sie ist.

Auch im internen Bereich setzt der Anbieter auf eine übersichtliche Gestaltung. Dies hat den Vorteil, dass Sie direkt mit der Suche nach einem Partner oder einer Partnerin beginnen können und nicht lange nach den passenden Bereichen oder Kategorien suchen.

Wie gut ist der Kundensupport von Muslima.com?

Generell finden Sie auf der Webseite des Anbieters bereits viele relevante Informationen, die Ihnen dabei helfen, die Funktionsweise nachvollziehen zu können. Dennoch ist es natürlich möglich, dass Sie auch weiterhin Fragen haben, die Sie gerne stellen möchten. Daher gibt es einen Support, auf den Sie zurückgreifen können. Dieser steht Ihnen vor allem telefonisch zur Verfügung.

Angegeben wird eine internationale Rufnummer. Der Support steht für Sie auf Englisch zur Verfügung.

Lohnt sich die Mitgliedschaft bei Muslima.com?

Besonders lohnenswert ist die Mitgliedschaft bei Muslima.com dann für Sie, wenn Sie darüber nachdenken, speziell auf die Suche nach einem Partner oder einer Partnerin mit einem muslimischen Hintergrund zu gehen. Durch eine Community über 7 Millionen Nutzer, stehen auch die Chancen gut, dass Sie wirklich Erfolg haben. Sprechen Sie kein Englisch, kann die Kommunikation jedoch schwierig werden. 

Bedenken Sie, dass es große kulturelle Unterschiede zu den Muslimen gibt. Gerade in einer Kommunikation ist es daher wichtig, diese Unterschiede zu respektieren und dem Gegenüber mit Freundlichkeit und Achtung zu begegnen.

Fazit: Ist Muslima.com seriös?

Cupid Media ist ein Unternehmen, das im Bereich der Nischenwebseiten sehr gut aufgestellt ist. Der Anbieter arbeitet sehr transparent in Bezug auf die Informationen, die Sie rund um die Webseite, die Kosten und auch die Funktionen benötigen. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, sich umfassend zu informieren, bevor Sie sich anmelden.

Die Abos selbst stehen in verschiedenen Laufzeiten zur Verfügung. Dies bedeutet auch, dass Sie sich nicht lange an Muslima.com binden müssen. Die Anzeichen zeigen also, dass es sich um einen seriösen Anbieter handelt.

krystyna dating coach

Mehr über die Autorin

Seit über 10 Jahren sammele ich interessante Erfahrungen als “International Dating Blogger“. Partnersuche online und international ist gar nicht einfach. Mein Dating Feedback als (ausländische) Frau, die einfach einen anderen Blick auf die Vorzüge der Männer hat, hat meinen Lesern mehrmals geholfen.

In meinen Beiträgen zeige ich ein gutes Auge für Online-Dating-Themen, Romance Scam und interkulturelle Beziehungen.

Bitte kontaktieren Sie mich, falls Sie irgendwelche weiteren Fragen an mich haben oder ich Ihnen Unterstützung geben kann. (s. hier: Kontakt Krystyna)