Die Sugar-Dating-Website RichMeetBeatiful bietet eine Plattform, auf der gut situierte Herren und Damen mit ihrem attraktiven Wunschpartner in Verbindung treten können. Hierbei steht der Wunsch der Sugarbabes und Sugarboys, auch am luxuriösen Leben ihrer Dates teilzuhaben, absolut im Vordergrund.

Ebenso sollten alle Sugardaddys und -mummys sich darüber bewusst sein, dass die Ladies auf einer so gestalteten Plattform in allererster Linie Luxus suchen und nicht etwa die Liebe des Lebens. Ist man sich über diese Tatsachen im Klaren, kann RichMeetBeatiful die Anlaufstelle für schnelle, unkomplizierte Bekanntschaften sein.

Im Folgenden haben wir die Sugar-Dating-Webseite einmal genauer unter die Lupe genommen und anhand einiger wichtiger Kriterien getestet.

Erfolgsquote 85%
Benutzerfreundlichkeit 82%
Kundendienst 91%
Leistungen und Funktionen 93%

RichMeetBeatiful im Test - Unsere Vergleichskriterien einfach erklärt

Anhand der genannten Kriterien versuchen wir für Sie ein möglichst gutes Bild zu zeichnen, was sie genau erwartet, sollten Sie sich für RichMeetBeautiful entscheiden.

Vorteile und Nachteile auf einen Blick

Vorteile
Nachteile

Die Erfolgschancen bei RichMeetBeatiful im Überblick

Sind Sie ein Sugardaddy oder eine Sugarmummy auf der Suche, dann bietet Ihnen die Plattform eine gute Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit Menschen, die wiederum gerne an Ihrem Luxusleben teilhaben möchten. Die Mitgliederzahl ist in Deutschland bisher leider relativ gering. Das hat zwar negative Auswirkungen auf die Auswahl an Personen, die potenziell kontaktbereit sind, gleichzeitig ist die Reaktionsrate unter denjenigen die angemeldet sind sehr hoch. Da die Plattform auf der Logik des Sugardatings basiert, sollte man sich über die Rolle des Vermögens im Klaren sein.

Bei der Registrierung werden die Vermögensverhältnisse abgefragt. Ein Vermögensnachweis ist jedoch nicht nötig, was natürlich einigen Spielraum für eher unlauter Falschangaben liefert. Dennoch gilt: Je höher das Vermögen umso höher sind die Erfolgschancen. Das Verhältnis von angemeldeten Frauen zu Männern ist 1:2.

Der deutliche Männerüberhang senkt deren Erfolgschancen deutlich. Weibliche Nutzer haben hingegen gute Aussichten auf Erfolg. Auch wenn die Plattform sich an alle Geschlechter richtet, ist das Hauptaugenmerk auf Sugardaddy und Sugarbabe Beziehungen.

Unterm Strich kann man sagen, dass aufgrund der geringen Mitgliederanzahl die Erfolgschancen für Männer eher mäßig sind. Andererseits sind Sugardaddys mit einem soliden Vermögen gern gesehen und können mit schneller Kontaktaufnahme rechnen.
Krystyna
Bloggerin für internationale Partnersuche

Leistungen von RichMeetBeatiful.com im Überblick

Die Partnersuche ist auf der Plattform nach Regionen gestaffelt. Es sollte deswegen darauf geachtet werden, dass die Angaben bei der Suche exakt sind. Begrenzt man die Suche nämlich nicht auf eine Region, werden auch internationale Ergebnisse angezeigt. Weitere Suchkriterien wie Vermögen, sexuelle Vorlieben etc. ermöglichen eine detaillierte Suche nach potenziellen Partnern mit ähnlichen oder gleichen Vorlieben.

Eine Favoritenliste einzurichten gestaltet sich ebenso einfach, wie die Kontaktaufnahme per Direktnachricht. Darüber hinaus gibt es auch einen öffentlichen Chatroom, in dem auf breiterer Basis Kontakte geknüpft werden können.

Wie genau funktioniert RichMeetBeatiful?

Die Funktionsweise ist ebenso simpel gestrickt, wie die Bedürfnisse der Mitglieder. Man registriert sich oder loggt sich mit seinem Facebook-Account ein und macht detaillierte Angaben über verschiedenste Dinge. Im Vordergrund stehen bei den persönlichen Informationen ganz klar die Vermögensverhältnisse.

Mit Hilfe dieser Infos wird ein Profil erstellt, welches andere Nutzer*Innen suchen und finden können. Ist eine erste Auswahl getroffen, können die den eigenen Kriterien entsprechenden Damen und Herren in einer Favoritenliste gespeichert werden. Die eigentliche Kontaktaufnahme geschieht dann über direkte Nachrichten und oder virtuelle Geschenke.

Unser Tipp:

Eine weitere Funktion, die Ihre Erfolgschancen deutlich erhöhen kann, ist das Versenden virtueller Geschenke. Leider hat diese Funktion in der Praxis eine beinahe ausschließliche Kontaktaufnahme nach vorherigem Geschenk zur Folge.

Ist die Anmeldung kostenlos?

Die Anmeldung ist zunächst kostenlos und der Anmeldeprozess ist sehr einfach zu bewältigen. Nach der Anmeldung ist die Erstellung eines Profils und das Durchstöbern anderer Profile für alle kostenlos. Die eigentliche Kontaktaufnahme und das Verschenken virtueller Geschenke ist für Männer kostenpflichtig. Die reine Kommunikation ist für angemeldete Damen hingegen kostenfrei. Diese Maßnahme trägt der Tatsache Rechnung, dass vermutlich nur sehr wenige Sugarmummys die Plattform nutzen wollen.

Kann ich RichMeetBeatiful.com kostenlos testen?

Kostenlos getestet werden, kann die Plattform aufgrund der kostenlosen Anmeldung jederzeit. Ein Test der Premium Funktionen ist jedoch nicht möglich.

Was kostet die Premium-Mitgliedschaft?

Die Kostenstruktur der Plattform ist sehr transparent und überschaubar. Die Premium Mitgliedschaft, die nur für männliche Nutzer sinnvoll erscheint, ist je nach Vertragslaufzeit gestaffelt. Eine einmonatige Mitgliedschaft liegt bei 69,99 EUR. Hier liegen die Kosten also nicht höher als bei bekannten Konkurrenten. Eine dreimonatige Mitgliedschaft schlägt mit 59,99 EUR pro Monat zu Buche. Die auf den Monat gesehen günstigste Variante ist die Halbjahresmitgliedschaft, die bei 49,99 EUR im Monat liegt.

Unterm Strich ist die Plattform nicht kostenintensiver als die Konkurrenz. Die Monatsmitgliedschaften ermöglichen darüber hinaus ein hohes Maß an Flexibilität. Die Mitgliedschaften verlängern sich automatisch rund fünf Tage vor Ablauf. 

Man sollte also rechtzeitig kündigen, wenn man sich gegen eine weitere Nutzung der Plattform entschieden hat.

Weitere Kosten kommen auf Sie als Nutzer zu, wenn Sie sich dazu entscheiden virtuelle Geschenke zu verteilen. Dazu müssen Sie Credits erwerben, mit deren Hilfe Sie dann die entsprechenden Goodies bezahlen können. Diese Kosten sind aber nicht an Abonnementmodelle gebunden. Alle Direktnachrichten sind im Abopreis enthalten.

RichMeetBeatiful App im Test: Vor- und Nachteile

Wie jedes Datingportal, das etwas auf sich hält, hat auch RichMeetBeautiful eine entsprechende App für alle gängigen Smartphones im Angebot. Die App kann kostenlos aus dem Appstore oder GooglePlay Store heruntergeladen und installiert werden. Die App gewährleistet die Verwendung aller Funktionen der Website und ist somit durchaus funktional gestaltet. Das Design ist übersichtlich und gelungen. 

Die Bedienung erfordert keine weitergehenden Kenntnisse und die Nutzung der App ist somit für jeden zu empfehlen, der sich für die Plattform entschieden hat. Genauso wie bei der Nutzung der Website ist Ihnen der volle Funktionsumfang nur dann verfügbar, wenn Sie sich für eine Premium Mitgliedschaft entschieden haben.

Benutzerfreundlichkeit: ist RichMeetBeatiful.com leicht zu bedienen?

Insgesamt kann die Benutzerfreundlichkeit der Plattform als hoch eingeschätzt werden. Die auf das Wesentliche reduzierten Funktionen machen die Anwendung übersichtlich und auch für technisch weniger versierte Nutzer tauchen so gut wie keine Probleme auf. Die Kontaktaufnahme ist sehr einfach und die Abo-Modelle enthalten keine Fallstricke.

Die App macht es leicht die Plattform auch von unterwegs aus zu nutzen und gewährleistet den vollen Zugang zu allen Funktionen, sofern eine Premium Mitgliedschaft besteht.

Ein Manko ist die teilweise schwache Übersetzung der genuin englischen Texte in die deutsche Sprache. Diesem Kritikpunkt wird aber vermutlich bei steigender Mitgliederzahl hierzulande relativ schnelle Abhilfe geschaffen werden. Die Plattform wurde ursprünglich in Skandinavien gelauncht.

Wie gut ist der Kundensupport von RichMeetBeatiful?

Der Kundensupport ist solide und reagiert sehr schnell. Da die Seriösität und die Geschäftsbedingungen der Plattform sehr solide sind, kann auch vom Support eine gute Leistung erwartet werden.

Die hohen Erwartungen kann der Kundendienst voll erfüllen. Offenbar ist man sich der Tatsache bewusst, dass die Zielgruppe der Plattform eher anspruchsvoll ist und von mangelndem Service schnell abgeschreckt werden würde. Um einem Kundenschwund vorzubeugen, ist der internationale Support ständig erreichbar und widmet sich sämtlichen technischen Problemen unmittelbar.

Ratgeber rund um Dating-Portalе

Macht es Sinn sich bei RichMeetBeautiful anzumelden?

Die Frage, ob eine Mitgliedschaft bei RichMeetBeautiful in Ihrem persönlichen Fall Sinn macht, ist nicht pauschal zu beantworten. Zunächst einmal sollten Sie sich genau darüber im Klaren sein, was Sie innerhalb einer an Sugardating interessierten Community erwartet. Tiefgründige zwischenmenschliche Beziehungen sollten zunächst einmal nicht das sein, wonach Sie suchen.

In erster Linie werden auf derartig ausgerichteten Plattformen Menschen zusammengebracht, die ein eher körperliches beziehungsweise materielles Interesse haben. Dies hängt davon ab, ob man als Sugardaddy oder -mummy ein Sugarbabe oder einen Sugarboy sucht oder andersherum. Ist man sich der Indikationen der Plattform jedoch bewusst und kann auch mit den eventuellen emotionalen Rückschlägen, die mit Bekanntschaften, die ausschließlich materieller Natur sind, einhergehen, umgehen, dann bietet das Portal eine gute Möglichkeit, genau solche Bekanntschaften zu machen.

Hat man diese Entscheidung für sich getroffen, ist weiterhin zu beachten, dass die Geschlechterverteilung einen deutlichen Überhang männlicher Mitglieder aufweist. Dies hat einerseits zur Folge, dass es schwieriger für Sie als Mann ist eine vielversprechende Bekanntschaft zu machen.

Andererseits ist es für Sie als Frau sehr einfach, schnell in ein Gespräch zu kommen. Als Frau ist die Plattform zudem kostenlos, was die Einstiegsbarriere sehr niedrig macht. Als Mann sind die Kosten aber ebenso überschaubar. Die Abo-Modelle sind transparent und haben im Grunde genommen keine Fallstricke.

Die Bedienbarkeit sollte für jeden Menschen egal welchen Alters und unabhängig technischer Vorkenntnisse zu bewältigen sein.

Fazit: Ist RichMeetBeatiful seriös?

Abschließend kann man über RichMeetBeautiful folgendes sagen:

Lässt man die moralisch fragwürdige Ausgangslage derjenigen außer Acht, die diese Plattform nutzen wollen, dann kann man nur zu einem Schluss kommen. Für Menschen, die genau das suchen, was sie von dieser Plattform bekommen, ist sie definitiv zu empfehlen. Sie ist seriös, diskret und hält, was sie verspricht. Lediglich eine steigende Anzahl an Mitgliedern würde der Ausgewogenheit gut tun.

krystyna dating coach

Mehr über die Autorin

Seit über 10 Jahren sammele ich interessante Erfahrungen als “International Dating Blogger“. Partnersuche online und international ist gar nicht einfach. Mein Dating Feedback als (ausländische) Frau, die einfach einen anderen Blick auf die Vorzüge der Männer hat, hat meinen Lesern mehrmals geholfen.

In meinen Beiträgen zeige ich ein gutes Auge für Online-Dating-Themen, Romance Scam und interkulturelle Beziehungen.

Bitte kontaktieren Sie mich, falls Sie irgendwelche weiteren Fragen an mich haben oder ich Ihnen Unterstützung geben kann. (s. hier: Kontakt Krystyna)