Die Suche nach dem passenden Partner erweist sich als Herausforderungen, zumal es zahlreiche Onlineplattformen gibt, die Singles zur Verfügung stehen. Obwohl es ein Überangebot an Plattformen gibt, so erweist sich die Suche nicht immer als leicht. In der Onlinewelt geht man als Einzelner oftmals in der Masse unter und es ergibt sich die Frage: wie kann ich mich bei einem potenziell möglichen Partner aus der Masse hervorheben?

Genau hier versucht SilberSingles anzusetzen, denn die Berliner Plattform hat ein spezielles Konzept entwickelt, welches Singles bei der Suche aktiv unterstützt. Dabei hat SilberSingles sich auf eine Altersgruppe spezialisiert, bzw. richtet sich an Singles ab 50. Das Konzept ist einzigartig und im Vergleich zu anderen Plattformen äußerst umfangreich, weil der Persönlichkeitstest zahlreiche Fragen umfasst. Das hauseigene Matchingsystem hilft Suchenden sich anhand der Testfragen zu finden.

Doch wie effektiv ist der Persönlichkeitstest und wie hoch sind die Erfolgsaussichten auf SilberSingles? Auf diese und viele weitere Fragen versucht der nachfolgende Ratgeber Antwort zu geben. Auf diese Weise können Sie im Anschluss selbst entscheiden, ob die Plattformen Ihren Vorstellungen einer Partnersuche entspricht.

Erfolgsquote 84%
Benutzerfreundlichkeit 85%
Kundendienst 80%
Leistungen und Funktionen 83%

SilberSingles.de im Test - Unsere Vergleichskriterien einfach erklärt

Worauf kommt es an bei einer Plattform? Es liegt letztlich im Auge des Betrachters und es ist nur unzureichend möglich eine Pauschalantwort zu geben. Deshalb versucht der Ratgeber auf möglichst viele Aspekte einzugehen, um ein breites Spektrum an Themengebieten abzudecken (s. auch Singlebörsen Vergleich – Welche Datingseite ist die beste?). Sie können die für sich wichtigen Aspekte betrachten und in Vergleich mit anderen Plattformen setzen, um sich zu entscheiden. Jeder Single hat individuelle Bedürfnisse und Vorstellungen einer guten Partnerbörse.

Der Ratgeber wird im nachfolgenden Text auf etwaige Teilaspekte eingehen, wie zum Beispiel den Datenschutz, der in Zeiten des Internets eine wichtige Rolle spielt. Des Weiteren wird die Funktionalität und der Service geprüft. Es geht diesbezüglich um die Erreichbarkeit und den Service als auch um technische Innovationen, wie eine App-Funktion. 

Hieraus ergibt sich ein Gesamtbild, sodass sich Interessenten ein eigenes Bild vom Paket machen können. Letztlich liegt es in ihrem eigenen Ermessen, zu prüfen, ob SilberSingles zu ihren individuellen Bedürfnissen passt, bzw. Ihnen zu Erfolg verhelfen kann bei der Partnersuche.

Vorteile und Nachteile auf einen Blick

Keine Plattform ist perfekt, deshalb folgen auch, neben den positiven Eigenschaften, auch negative Aspekte, die bei SilberSingles vertreten sind.

Vorteile
Nachteile

Die Erfolgschancen bei SilberSingles.de im Überblick

Hier sei darauf hingewiesen, dass die Erfolgschancen bei der Partnersuche nur teilweise in Abhängigkeit zu einer Plattform stehen. Es gilt für Sie auch darauf zu achten, dass Sie einen kompakten und gleichzeitig ansprechenden Profiltext kreieren, um andere Singles auf sich aufmerksam zu machen.

Hierzu gehören auch aktuelle Bilder, die entsprechend inszeniert sind für die Plattform etc. Sind diese Bedingungen gegeben, bzw. erfüllt, so kann es dazu übergehen, sich mit den Funktionen auseinanderzusetzen, weil diese zum anderen Teil bedeutsam für den Erfolg sind. Schließlich geht es dazu über zu schauen, welche Möglichkeiten SilberSingles bietet, um den Partner fürs Leben zu finden.

Eine Tatsache, die sich besonders positiv auf die Suche auswirkt ist, dass die Plattform eine Altersbegrenzung hat. Auf diese Weise fällt die Selektion und Unterscheidung von verschiedenen Mitgliedern einfacher. Auf anderen Plattformen ist es wesentlich schwerer, infolge der Altersvermischung sich von den zahlreichen Mitgliedern hervorzuheben.

Auf SilberSingles finden sich ausschließlich Singles ab 50 Jahren wieder. Zusätzlich zur Altersbegrenzung wird die Suche erleichtert, indem die Plattform aktiv bei der Suche hilft. Durch den umfangreichen Fragebogen, wichtige Persönlichkeitsmerkmale erfasst, vermittelt die Plattform Partner, die zu einem, hervorgehend aus dem Test, passen könnten. Mit der Matchingfunktion wird sichergestellt, dass ausschließlich Partner vermittelt werden, wo wichtige Grundfragen passen, wie zum Beispiel das Thema Religion und das Thema Ehe etc

Selbstverständlich ist dies immer noch kein Garant dafür, dass die vermittelten Kontakte als Partner infrage kommen, doch es erleichtert merklich die Suche im Internet. Es liegt letztlich dann an Ihnen selbst zu prüfen, ob eine Partnerschaft tatsächlich infrage kommt.
Krystyna
Bloggerin für internationale Partnersuche

Leistungen und Funktionen von SilberSingles.de im Überblick

Wie bereits erwähnt bildet der Persönlichkeitstest ein Hauptkriterium der Seite, der die Erfolgsquote erhöht. Abseits davon gibt es noch weitere Funktionen, die Singles bei der Suche helfen. Hierzu gehört der klassische Weg über die Nachrichtenfunktion, bzw. über das aktive Anschreiben von Mitgliedern.

Die Nachrichtenfunktion steht nur Premiummitgliedern zur Verfügung. Eine Besonderheit, die hervorsticht, in dem sonst mageren Angebot an Funktionen, ist die Was-Wäre-Wenn-Funktion. In dieser Funktion werden Partner vorgeschlagen, die nicht gänzlich den eigenen Suchkriterien entsprechen, aber theoretisch einen Versuch wert wäre.

Weitere Informationen zur Partnersuche ab 50 finden Sie auf unseren Seiten “Frauen ab 50 online kennenlernen: Die besten Anbieter im TestundWarum ist die Partnersuche ab 50 schwierig? Die besten Tipps für die Suche”.

So kann es sein, dass ein Partner im Zuge dieser Funktion vorgeschlagen wird, der zum Beispiel weniger intensiv Sport in der Freizeit praktiziert. Sie können in solchen Fällen selbst entscheiden, ob Sie dennoch ein Kennenlernen wünschen oder darauf verzichten.

Abseits davon gibt es keine weiteren Sonderfunktionen, die häufig auf anderen Plattformen anzutreffen sind, wie eine Icebreaker-Funktion oder eine Swipe-Funktion. Doch SilberSingles hat dies bewusst so gewählt, um die Seite übersichtlich und schlicht zu halten. Dies hat den Hintergrund, dass es darum geht auf reale Treffen zu setzen. Aufgrund dessen wird auf Zusatzfunktionen verzichtet.

Wie funktioniert SilberSingles.de?

Aufgrund der schlichten Gestaltung der Webpräsenz ist auch die Funktionsweise simple. Es braucht lediglich ein wenig Zeit, um den umfangreichen Fragekatalog zu beantworten, um die eigenen Bedürfnisse und Vorlieben zu kategorisieren.

Der Vorteil ist, dass SilberSingles Sie dann aktiv unterstützen wird bei der Suche und durch die Was-Wäre-Wenn-Funktion kriegen Sie täglich neue Impulse, um potenzielle Partner kennenzulernen. Damit die Suche zum Erfolg wird ist es wichtig, dass die Fragen ehrlich und authentisch beantwortet werden und im Anschluss sollten Sie selbstverständlich selbst Eigeninitiative zeigen, indem Sie auf die Mitglieder offen zugehen.

Ist die Anmeldung bei SilberSingles.de kostenlos?

Die Anmeldung auf SilberSingles ist kostenlos und es entstehen bei der Anmeldung keine zusätzlichen Kosten. Zudem können Sie auch den psychologischen Test kostenlos durchführen.

Für das Schreiben von Nachrichten brauchen Sie jedoch eine Premiumfunktion, sodass es im Grunde nicht möglich ist mit der kostenlosen Mitgliedschaft mit anderen Singles in Kontakt zu treten. In Anbetracht der Tatsache, dass es auch keine Icebreaker-Funktion gibt, wie zum Beispiel auf Lovoo, ist es unmöglich andere kennenzulernen. Folglich werden Sie sich, sofern Ihnen das Portal zusagt, nicht drumherum kommen eine kostenpflichtige Mitgliedschaft zu erwerben.

Kann ich SilberSingles.de kostenlos testen?

Sie können SilberSingles kostenlos testen und sich mit dem Funktionsumfang vertraut machen (s. auch unseren Ratgeber: Partnersuche ohne Anmeldung und Kosten – Einfach erklärt). Doch wie bereits erwähnt ist es nicht möglich andere Mitglieder anzuschreiben. Doch um erste Impressionen zu sammeln reicht die kostenlose Mitgliedschaft aus, um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen.

Was kostet die Premium-Mitgliedschaft?

Die monatlichen Kosten auf SilberSingles stehen in Abhängigkeit zur gewählten Laufzeiten, bzw. bei einer höheren Laufzeit gewährt die Plattform vergünstigte Tarife. Durch den Erwerb der kostenpflichtigen Mitgliedschaft werden essenzielle Funktionen freigeschaltet. Hierzu zählt das aktive Anschreiben von anderen Mitgliedern und das Empfangen von Nachrichten. 

Derzeitig werden die Preise folgendermaßen von auf der Webpräsenz ausgeschrieben: für eine Jahresmitgliedschaft betragen die Kosten monatlich 20 EUR und bei einer halbjährigen Mitgliedschaft stellt die Plattform 29 EUR in Rechnung. Noch teurer wird es bei einer Mitgliedschaft, die sich über drei Monate hinweg erstreckt. Hier fallen monatliche Kosten in Höhe von 39 EUR an.

Die Bezahlung auf unterschiedliche Weise erfolgen. Sie können über das Lastschriftverfahren bezahlen oder mit der Kreditkarte, Paypal. Zu guter Letzt bleibt die Sofortüberweisung als Zahlungsoption. Eine anonyme Zahlung ist nur bedingt möglich und wird vonseiten SilberSingles offiziell nicht angeboten. Sie können aber, sofern Ihnen das anonyme Bezahlen von Bedeutung ist, auf Kreditkarten zurückgreifen, die ein anonymes Zahlen bis 100 EUR ermöglichen.

SilberSingles App im Test: Vor- und Nachteile

Die entwickelte App von SilberSingles, die unter den Namen SilverSingles zu finden ist, beinhaltet alle Funktionen, die bereits auf der Webpräsenz inbegriffen sind. Aufgrund der Tatsache, dass die Internetpräsenz von SilberSingles vom Funktionsumfang schlicht gehalten ist, so ist auch logischerweise auch der Funktionsumfang der App entsprechend schlicht.

Die App lässt sich intuitiv bedienen und die Gestaltung wirkt ansprechend und übersichtlich (s. auch Die besten Partnersuche Apps im Test 2021). Sie können mit der App alles erledigen und brauchen gar keinen Computer. Mit der App können Sie den Fragenkatalog absolvieren und auch die Premiummitgliedschaft erwerben und bezahlen. In der Praxis haben sich keine negativen Aspekte herauskristallisiert, weil es keine Einschränkungen in puncto Funktion gab.

Der einzige Punkt, der negativ aufgefasst werden kann, ist der Mangel an Sonderfunktionen, die ein spielerisches Kennenlernen unterwegs ermöglichen würden. Hierzu zählt die Swipe-Funktion oder eine Icebreaker-Funktion.

Doch SilberSingles hat hier bewusst darauf geachtet auf diese spielerischen Funktionen zu verzichten, weil die Betreiber auf das persönliche Kennenlernen wert legen. Zudem liegt der Fokus bei Singles die das 50. Lebensjahr vollendet haben und die Nachfrage nach solchen Funktionen ist in der Regel etwas geringer als es bei jüngeren Singles der Fall ist.

Benutzerfreundlichkeit: ist SilberSingles.de leicht zu bedienen?

Gerade weil die Sonderfunktionen fehlen, auf die SilberSingles bewusst verzichtet hat, ist die Benutzerfreundlichkeit überaus vorteilhaft gestaltet. Es gibt keine Sonderfunktionen, die einem als Nutzer vom Wesentlichen, nämlich der Partnersuche, ablenken. Es geht primär um das aktive und persönliche Kennenlernen und die Übersichtlichkeit der Webpräsenz unterstützt Sie dabei.

Somit ist die Bedienbarkeit äußerst einfach und benutzerfreundlich. Die Menüführung lässt sich intuitiv bedienen, wie es bereits bei der App der Fall war. Alles in einem ist die Gestaltung und Bedienbarkeit zugunsten der Mitglieder ausgelegt, sodass es in dieser Hinsicht keinen Grund zur Beanstandung gibt.

Wie gut ist der Kundensupport von SilberSingles.de?

Die Kontaktaufnahme zum Kundensupport kann über den postalischen Weg erfolgen, wobei SilberSingles darauf hinweist, dass die Bearbeitung bei einer postalischen Kontaktaufnahme mehr Zeit in Anspruch nehmen wird. Die Plattform empfiehlt die Kontaktaufnahme über das Kontaktformular via E-Mail, um eine zeitnahe Bearbeitung zu gewähren.

Eine telefonische Erreichbarkeit ist derzeit nicht gegeben, sodass nur ein schriftlicher Verkehr möglich ist. Der Support arbeiten, bzw. nimmt Kontaktanfragen von Montag bis Freitag auf. Die Bearbeitung erfolgt zwischen 9 und 18 Uhr. Letztlich bleibt noch die Möglichkeit über die Faxnummer mit dem Support in Kontakt zu treten. Die Faxnummer findet sich auf der Homepage.

Lohnt sich die Mitgliedschaft bei SilberSingles.de?

Es wurde bereits zu Anfang des Ratgebers erwähnt, dass es letztlich Ihnen selbst überlassen ist zu entscheiden, inwieweit SilberSingles für Ihre Vorhaben das Richtige ist. Das Grundgerüst des Portals ist solide und benutzerfreundliche gestaltet und wir von Doves-of-Love.com können für die Plattform eine klare Empfehlung aussprechen.

Es spricht vieles für das Portal, zumal die Suche nach festen Kriterien erfolgt, bzw. mithilfe eines Persönlichkeitstests verbessert wird. Gleichzeitig wird die Suche etwas aufgelockert mit der Was-Wäre-Wenn-Funktion. Klarer Vorteil gegenüber anderen Portalen ist die Altersbegrenzung, sodass Sie wirklich nur die Menschen kennenlernen, die ebenfalls in Ihrem Alter sind.

Dadurch wird die Erfolgsquote signifikant verbessert. Durch die Schwerpunktsetzung auf die Altersgruppe 50 Plus hat der Betreiber eine Lücke erkannt und unserer Meinung nach konstruktiv und gelungen ausgefüllt.

Doch wenn Ihnen Sonderfunktionen wichtig sind, dann werden Sie auf SilberSingles aller Wahrscheinlichkeit nicht glücklich werden, weil diese schlicht und einfach fehlen. Für technisch begeisterte Personenkreise, die auf innovative Zusatzfunktionen wert legen, die auf anderen Plattformen gängig sind, ist die Seite nicht geeignet. Denn die Betreiber haben auf diese Funktionen gänzlich verzichtet, bzw. nur eine einzige Sonderfunktion in die Plattform integriert.

Folglich wäre es besser auf andere Börsen zurückzugreifen, wenn diese Aspekte für Sie wichtig sind. Es liegt im Auge des Betrachters, ob es ein Nachteil oder ein Vorteil ist, dass die Funktionen fehlen. Einerseits wird das Suchen nach einem Partner auf das wesentliche beschränkt und der Fokus liegt beim persönlichen Kennenlernen. Andererseits kann es auch negativ aufgefasst werden, weil das spielerische Kennenlernen mithilfe von Zusatzfunktionen die Atmosphäre auflockern kann.

Wir von Doves-of-Love.com waren im Praxistest von der Webpräsenz überzeugt und finden, dass das Kennenlernen von potenziell möglichen Partnern unter optimalen Bedingungen möglich ist. Das Fehlen der Sonderfunktionen hat uns nicht gestört, doch dies ist subjektiver Natur und Sie müssen letztlich für sich selbst entscheiden, ob es für sie ein Ausschlusskriterium ist.

Mehr über die Autorin

Seit über 10 Jahren sammele ich interessante Erfahrungen als “International Dating Blogger“. Partnersuche online und international ist gar nicht einfach. Mein Dating Feedback als (ausländische) Frau, die einfach einen anderen Blick auf die Vorzüge der Männer hat, hat meinen Lesern mehrmals geholfen.

In meinen Beiträgen zeige ich ein gutes Auge für Online-Dating-Themen, Romance Scam und interkulturelle Beziehungen.

Bitte kontaktieren Sie mich, falls Sie irgendwelche weiteren Fragen an mich haben oder ich Ihnen Unterstützung geben kann. (s. hier: Kontakt Krystyna)

Die Übersicht der seriösen Singlebörsen für Singles ab 50