Ukrainische Singles können Sie bei UkraineDate kennenlernen. Sie haben die Möglichkeit, über die Plattform eine kostenfreie Anmeldung durchzuführen und sich dann in Ruhe umzusehen. 

Als Teil des umfangreichen Nischenwebseiten-Netzwerkes von Cupid Media, konzentriert sich UkraineDate vor allem aus Singles, die aus der Ukraine stammen und auf der Suche nach einem Partner oder einer Partnerin in Westeuropa sind.

UkraineDate ist hier eine beliebte Vermittlungsplattform. Wie von Dove-of-Love wollten wissen, wie es eigentlich mit den Vor- und Nachteilen aussieht und was Sie zum Angebot wissen müssen. 

UkraineDate im Test - Unsere Vergleichskriterien einfach erklärt

Damit wir einen fundierten Test durchführen können, haben wir einige Vergleichskriterien festgelegt, auf die wir uns konzentrieren. Sie erhalten nachfolgend eine Übersicht über die Kriterien und über deren Bedeutung:

Vorteile und Nachteile auf einen Blick

Vorteile

Nachteile

Die Erfolgschancen bei UkraineDate im Überblick

Die Webseite UkraineDate gilt als relativ kleine Community. Rund 50.000 der angemeldeten User stammen aus Deutschland, der Rest aus den USA oder der Ukraine. In unserem Test haben wir festgestellt, dass die Verteilung der Geschlechter relativ ungleich ist.

So gibt es einen hohen Anteil an Männern, die hier angemeldet sind. Dieser liegt bei etwa 80 %. Sind Sie auf der Suche nach einer Frau aus der Ukraine, dann kann dies daher etwas schwieriger werden.

UkraineDate im Test

Unter anderem werden die Erfolgschancen bei UkraineDate geprägt durch das Profil, welches Sie ausfüllen. Nehmen Sie sich die Zeit und laden Sie ansprechende Fotos hoch und fügen Sie – am besten auf Englisch – zahlreiche Informationen ein.

Interessant zu wissen: Der Austausch auf der Plattform erfolgt in erster Linie auf Englisch. Berücksichtigen Sie das, wenn Sie Ihr Profil ausfüllen.
Krystyna
Bloggerin für internationale Partnersuche

Leistungen und Funktionen von UkraineDate im Überblick

In unserem Test haben wir von Dove-of-Love den Blick unter anderem auf die Funktionen und die Leistungen gerichtet, die durch den Anbieter zur Verfügung gestellt werden. Wir konnten feststellen, dass dazu die folgenden Punkte gehören:

Wie funktioniert UkraineDate?

Die Dating-Plattform UkraineDate bietet Ihnen eine gute Grundlage, um sich auf die Suche nach Singles aus der Ukraine zu machen. Die Funktionsweise basiert auf einem gut ausgefüllten Profil. Bei UkraineDate finden Sie nicht unbedingt einen umfangreichen wissenschaftlichen Fragebogen. Hier entdecken Sie aber verschiedene Optionen, über Ihr Profil auf sich aufmerksam zu machen. 

Im Premium-Bereich können Sie zudem die Anonym-Funktion verwenden. Das ist besonders praktisch, denn auf diese Weise können Sie in Ruhe stöbern und erst einmal schauen, welche Profile Ihnen zusagen, bevor Sie mit diesen in Kontakt treten.

Unser Tipp:

UkraineDate funktioniert durch eine Kombination der einzelnen Leistungen, die Ihnen zur Verfügung gestellt werden.

Ist die Anmeldung kostenlos?

Bei UkraineDate melden Sie sich kostenlos an. Wie von DoL haben in unserem Test die Anmeldung selbst durchgeführt. Die Informationen, die hier verlang werden, sind überschaubar gehalten. 

Sie geben einfach erst einmal einen Namen sowie eine Mail-Adresse an und hinterlassen die Information, ob Sie ein Mann oder eine Frau sind. Damit ist der Grundstein gelegt. Sie erhalten nun eine Mail, über die Sie Ihre Anmeldung bestätigen. Anschließend können Sie damit beginnen, Ihr Profil auszufüllen.

Kann ich UkraineDate kostenlos testen?

Nachdem Sie die Anmeldung durchgeführt haben, können Sie auch kostenfrei einfach ein wenig auf der Plattform stöbern. Schauen Sie nach, welche Singles zur Verfügung stehen und hier angemeldet sind. Dadurch bekommen Sie ein erstes Bild von den Möglichkeiten und können auch entscheiden, ob sich ein Premium-Account für Sie lohnt.

Möchten Sie gerne Nachrichten an die Singles schreiben, benötigen Sie allerdings einen Premium-Account. In der Basis-Version können Sie lediglich auf Nachrichten, die Sie erhalten, antworten. 

Was kostet die Premium-Mitgliedschaft?

In Bezug auf die Kosten können Sie zwischen zwei verschiedenen Paketen wählen. Sie haben einmal die Option, sich für die Gold-Variante zu entscheiden. Zudem können Sie die Platin-Lösung in Anspruch nehmen. Unterschiede gibt es bei den Leistungen und dadurch auch beim Preis.

Gold:

Platin:

UkraineDate App im Test: Vor- und Nachteile

Damit Sie unterwegs flexibel sind, haben wir nachgeschaut, wie es mit einer möglichen App aussieht, die Sie in Anspruch nehmen können. Sie können die App einfach kostenfrei auf Ihr Handy laden und erhalten sie für iOS und für Android. (unser Lese-Tipp: Die besten Partnersuche Apps in unserem Test: Welche Dating-App passt zu mir?).

Vorteile

UkraineDate App im Test

Nachteile

Benutzerfreundlichkeit: ist die Seite leicht zu bedienen?

Wenn es um die Handhabung der Webseite geht, spielt die Benutzerfreundlichkeit eine große Rolle. Wir von Dove-of-Love haben daher geschaut, wie die Webseite aussieht. Der Anbieter stellt die Informationen in verschiedenen Sprachen zur Verfügung.

Auch die deutsche Sprache können Sie hier auswählen. Über die Navigation werden Sie direkt zu den einzelnen Bereichen weitergeleitet.

Im internen Bereich überzeugt UkraineDate auch durch seine Übersichtlichkeit. Sie können die einzelnen Profile detailliert anzeigen lassen und dann mit wenigen Klicks persönliche Nachrichten schreiben.

Wie gut ist der Kundensupport von UkraineDate?

Wie bei allen Plattformen von Cupid Media, haben Sie auch bei UkraineDate die Möglichkeit, sich an den Support zu wenden, wenn Sie Hilfe brauchen. Auf der Webseite selbst finden Sie bereits umfangreiche Informationen. Werden Ihre Fragen nicht beantwortet, können Sie telefonisch mit den Mitarbeitern in Kontakt treten. Dafür wird Ihnen eine internationale Rufnummer zur Verfügung gestellt.

Der Support erfolgt bei UkraineDate auf Englisch.

Lohnt sich die Mitgliedschaft bei UkraineDate?

Sie haben in der Vergangenheit festgestellt, dass Sie ukrainische Frauen oder Männer ganz besonders reizvoll finden? Dann ist eine Mitgliedschaft bei UkraineDate möglicherweise eine sehr gute Lösung für Sie.

Der Vorteil hier ist, dass auf der Plattform selbst zahlreiche Singles aus der Ukraine angemeldet sind. Dadurch erhöhen sich Ihre Chancen, auch einen passenden Partner zu finden.

Allerdings haben wir in Test festgestellt, dass viele der Singles, die hier angemeldet sind, vor allem Männer sind. Gerade wenn Sie eine Frau suchen, sollten Sie also ein wenig Geduld mitbringen. 

Fazit: Ist UkraineDate seriös?

Das Angebot von UkraineDate geht auf das Unternehmen Cupid Media zurück. Der erfahrene Anbieter für Online-Datingwebseiten ist in diesem Bereich sehr aktiv. Zum Portfolio gehören mehr als 30 verschiedene Nischenwebseiten, bei denen jede Webseite den Fokus auf ein anderes Land legt. 

UkraineDate entspricht im Aufbau auch den anderen Webseiten des Anbieters. Wir konnten keine Anzeichen dafür finden, dass Cupid Media nicht als seriös eingestuft werden kann. Transparente Informationen zum Unternehmen lassen sich einfach und schnell auf der Webseite finden. 

krystyna dating coach

Mehr über die Autorin

Seit über 10 Jahren sammele ich interessante Erfahrungen als “International Dating Blogger“. Partnersuche online und international ist gar nicht einfach. Mein Dating Feedback als (ausländische) Frau, die einfach einen anderen Blick auf die Vorzüge der Männer hat, hat meinen Lesern mehrmals geholfen.

In meinen Beiträgen zeige ich ein gutes Auge für Online-Dating-Themen, Romance Scam und interkulturelle Beziehungen.

Bitte kontaktieren Sie mich, falls Sie irgendwelche weiteren Fragen an mich haben oder ich Ihnen Unterstützung geben kann. (s. hier: Kontakt Krystyna)

Die Übersicht der seriösen Anbieter für Partnersuche in Osteuropa