Die Partnersuche in der zweiten Lebenshälfte gestaltet sich oft schwierig. Zusammen.de ist eine Datingplattform die sich speziell an Alleinstehende ab 50 richtet. Die Plattform ist perfekt auf die Bedürfnisse reiferer Singles zugeschnitten. Zusammen.de konzentriert sich darauf die Partnersuche in dem Alter zu erleichtern.

Mit einer automatisierten Partnersuche sparen Sie viel Zeit. Denn Singles wie Sie stehen mitten im Leben und können es sich nicht leisten viel Zeit vor dem Smartphone oder PC zu verschwenden.

Bei Zusammen.de steht der Charakter und die Persönlichkeit der Singles im Mittelpunkt. Wir haben uns direkt selbst kostenlos angemeldet und die Plattform für Sie intensiv getestet. Hält Zusammen.de was es verspricht?

Erfolgsquote 88%
Benutzerfreundlichkeit 83%
Kundendienst 79%
Leistungen und Funktionen 86%

Zusammen.de im Test - Unsere Vergleichskriterien einfach erklärt

Wir von Doves-of-Love.com haben Zusammen.de ausgiebig und getestet und wichtigsten Eigenschaften einer Partnerbörse unter die Lupe genommen. Uns interessiert vor allem der Funktionsumfang und ob die Funktionen zur Zielgruppe passen. Menschen über 50 haben schließlich ganz andere Ansprüche als Mittzwanziger (s. auch Frauen suchen Männer: So klappt’s mit der Partnersuche!).

Das Wichtigste ist natürlich wie gute die Erfolgsaussichten sind. Und wir waren überrascht: Zusammen.de gibt den Singles sogar eine Erfolgsgarantie! Wir haben uns angeschaut, was eine Premium-Mitgliedschaft kostet und ob sie es wert ist. Wie sind die Singles und wie gut arbeitet der Kundendienst?

Vorteile und Nachteile auf einen Blick

Vorteile
Nachteile

Die Erfolgschancen bei Zusammen.de im Überblick

Jeder zweite Single findet seine neue Liebe auf Zusammen.de. Bis zu 20.000 neue Singles melden sich tägliche auf der Plattform an. Alle Nutzer sind in einem ähnlichen Alter. Das macht die Partnersuche leichter. Die Registrierung ist für Nutzer ab 40 möglich. Die meisten Singles sind über 50 Jahre. Datingportale die sich für alle Altersklassen öffnen, haben zwar mehr Mitglieder, nur wenige davon passen aber wirklich zu einem (s. auch Wo lernt man vernünftige Frauen kennen?).

Monatlich loggen sich etwa 90.000 Singles aus Deutschland bei Zusammen.de ein. Die Zahl bleibt stabil, trotz neuer Anmeldungen. Das ist ein gutes Zeichen, denn das bedeutet das Nutzer regelmäßig einen neuen Partner finden und sich deswegen irgendwann nicht wieder einloggen.

Auffällig ist der Frauenanteil von 53%. Männer sind also etwas in der Unterzahl. Die Geschlechterverteilung liegt im Gleichgewicht. Viele Männer sind auf der Suche nach jüngeren Frauen, was zu der Abweichung führt.

Zusammen.de ist eine seriöse Plattform. Betrieben wird sie von international angesehenen Dating-Unternehmen. Für das Finden der richtigen Frau gibt es unsere Tipps auf der Seite “Frauen zum Heiraten: TOP3 Anbieter im Test und Vergleich”.

Danke der einfachen Bedingung und sehr übersichtlichen Gestaltung, finden sich auch weniger internetaffine Nutzer gut zurecht (s. auch Hübsche Frauen online kennenlernen: Die besten Anbieter im Test).

Die individuellen Profilen bieten viel Spielraum für die Singles, sich aussagekräftig zu präsentieren. Dank den umfangreichen Anpassungsmöglichkeiten erkennen Sie schnell, wer wirklich zu Ihnen passt. Besonders bei Singles mit hohem Bildungsstand ist Zusammen.de beliebt. Die Singles pflegen einen niveauvollen Umgang und suchen einen Partner dem sie auf Augenhöhe begegnen können.

Wenn Sie nur ungern Zeit vor dem PC verbringen, können Sie mit der App unterwegs flirten. Die App ist für alle Smartphones erhältlich.
Krystyna
Bloggerin für internationale Partnersuche

Leistungen und Funktionen von Zusammen.de im Überblick

Die Basis für die erfolgreiche Partnersuche auf Zusammen.de ist der Persönlichkeitsfragebogen. Er ist die Grundlage für die folgenden Partnervorschläge. Der Test hebt sich deutlich von der Konkurrenz ab. Er ist wesentlich leichter und schneller gemacht. Die Antworten können später nicht mehr geändert. Das finden wir schade. Denn sollte man doch keine passende Partnervorschläge bekommen, lässt sich das nur schwer ändern.

Zusammen.de sucht nach einem automatisiert Verfahren andere Singles, die mit Ihren Ansprüchen am besten übereinstimmen. Das spart sehr viel Zeit, da man nicht selbst auf die Suche gehen muss. Nutzer die sich selbst als schüchtern oder weniger selbstbewusst sehen, wird die Partnersuche damit deutlich vereinfacht.

Die Profil sind sehr umfangreich und können individuell gestaltet werden. Neben eigenen Angaben, kann man auch auf Fragen aus einem großen Fragenkatalog zurückgreifen. Ein aussagekräftiges Profil ist damit Windeseile erstellt. Nutzer die nicht so kreativ sind oder sich nur ungern selbst präsentieren, erstellen mit den Profilfragen ein sympathisches Profil das sich nach Bedarf erweitern lässt.

Die meisten Singles nutzen die Funktionen ausgiebig. Das macht es leicht gemeinsame Interessen zu erkennen und gute Gesprächsthemen zu finden. Unter “Matching” sieht man wie sehr die Interesse anderer Nutzer mit den eigenen übereinstimmen.

Unter “Wisch & Weg” bekommt man jeden Tag drei neue Singles vorgeschlagen, die man entweder direkt kennenlernen oder wegwischen kann. So kennt man es von Tinder. Wir finden es aber gut, dass diese Funktion auf drei Singles täglich beschränkt ist. Denn ist man einmal im Wischrausch wie bei anderen Datingseiten neigt man schnell zur Oberflächlichkeit.

Klasse finden wir die verschiedenen Arten mit denen man ins Gespräch kommen kann. Mit einem Klick können Sie einen Gruß an den neuen Kontakt senden. Das kann zum Beispiel ein Kuss oder ein Lächeln sein. Sie können das Profil des Nutzers mit einem “Gefällt mir” bewerten. Das coolste Feature sind die Flirtfragen.

Als Mitglied können Sie drei Fragen festlegen, die andere beantworten können. So lernen Sie sich direkt etwas kennen und fühlen sich beim ersten Kontakt gar nicht mehr so fremd. Natürlich können Sie auch einfach den ganz klassischen Weg gehen und eine Nachricht schicken. Die neueste Funktion sind diskrete Videoanrufe um den Kontakt mit dem Menschen zu vertiefen der vielleicht schon bald Ihr neuer Lebensgefährte oder Ihre neue Lebensgefährtin sein könnte.

Wie funktioniert Zusammen.de?

Eine erfahrene Zielgruppe hat höhere Ansprüche. Wer mit beiden Beinen mitten im Leben steht, möchte nicht viel Zeit auf einer Partnerbörse verbringen. Zusammen.de macht es den reifen Singles einfach. Sie erhalten individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Partnervorschläge.

Nach der Anmeldung wird mit einem Persönlichkeitstest festgestellt, welche Singles am Besten zu Ihrem Charakter passen. Im Anschluss sollten Sie direkt Ihr Profil sorgfältig ausfüllen um das Interesse anderer Singles zu wecken.

Nach der Anmeldung schlägt Ihnen Zusammen.de 12 Fragen vor, aus der Sie eine auswählen können. Zum Beispiel: “Hi, was bringt dich zum Lachen? Überrasch mich!“. Die gewählte Frage wird automatisch an Ihre ersten Partnervorschläge gesendet. Der Service ist freiwillig und hilft den Singles schnell ins Gespräch zu kommen. Die Antworten der anderen Mitglieder können Sie nach Abschluss einer Premium-Mitgliedschaft lesen. Auf der Seite “Dating Ratgeber für Männer: Erfolgschancen bei der Partnersuche erhöhen” haben wir weitere Dating-Tipps zusammengestellt.

Die Partnervorschläge werden anhand des Persönlichkeitstests und den eigenen Suchkriterien ausgewählt. Zu den Suchkriterien zählen Alter, Wohnort und Einkommen. Premiumnutzer erhalten von Zusammen.de eine Kontaktgarantie. Knüpfen Sie weniger als 10 Kontakte in drei Monaten, verlängert Zusammen.de Ihre Premium-Mitgliedschaft kostenfrei.

Ist die Anmeldung bei Zusammen.de kostenlos?

Die Anmeldung bei Zusammen.de ist kostenlos (s. unseren Ratgeber “Singlebörsen Vergleich – Welche Datingseite ist die beste?”). Während der Registrierung müssen Sie noch keine Bankdaten oder Kreditkartendaten hinterlegen. Sie können sich ganz unbefangen einen ersten Überblick über die Datingplattform verschaffen.

Für den Persönlichkeitstest und die Gestaltung Ihres Profils, fallen keine Kosten an. Auch die ersten Partnervorschläge bekommen Sie völlig gratis.

Eine Premiummitgliedschaft wird erst benötigt, wenn Sie in direkten Kontakt mit anderen Nutzern treten. Die ersten netten Singles, werden Sie wahrscheinlich schon kurz nach Ihrer Anmeldung kennenlernen wollen. Ohne Abonnement können Sie die Nachricht aber nicht ansehen.

Kann ich Zusammen.de kostenlos testen?

Kostenlos können die umfangreichen Funktionen von Zusammen.de nur sehr eingeschränkt getestet werden. Als kostenloses Mitglied erhalten Sie zwar Kontaktvorschläge können die Antworten auf Ihre Nachrichten aber nicht lesen. Auch die Profilbilder anderer Nutzer sind für Basismitglieder nur begrenzt sichtbar.

Sie können andere Nutzer wissen lassen, dass Sie Gefallen an ihrem Profil gefunden hab und einen Gruß schicken. Grüße sind Aktionen wie Lächeln, Zwinkern einen Kuss schicken und ähnliches. Richtigen Kontakt können Basismitglieder aber nicht aufnehmen. Das empfinden wir etwas aufdringlich. Die starken Einschränkungen geben uns das Gefühl, dass die Premium-Mitgliedschaft neuen Nutzer aufgedrängt wird.

Was kostet die Premium-Mitgliedschaft?

Zusammen.de ist eine Premium-Partnervermittlung für anspruchsvolle Singles über 50. Die Anmeldung ist kostenlos und offen für Alleinstehende ab 40.

Zugang zu allen Funktionen erhalten nur Nutzer mit einer Premium-Mitgliedschaft. Die Preise sind etwas gehobener als bei anderen Partnervermittlung. Für die gebotenen Funktionen und Leistung ist der Preis für die Zielgruppe angemessen.

Das kostet eine Premium-Mitgliedschaft bei Zusammen.de:

Die bevorzugte Zahlungsmethode ist, typisch für ein Abomodell, Kreditkarte oder Lastschrift. Der monatliche Betrag kann auch überwiesen werden. Die entsprechende Anleitung dafür steht etwas versteckt im Kleingedruckten. Abgebucht wird immer der Betrag für den gesamten Zeitraum des Abos.

Sie sollten Ihre Mitgliedschaft immer frühzeitig kündigen, denn die Mitgliedschaft wird automatisch verlängert. Die Kündigungsfrist beträgt 2 Wochen. Eine Löschung des Profils gilt nicht als Kündigung. Es ist nicht möglich in der App zu kündigen. Kündigen können Sie nur auf der Webseite oder per Email.

Zusammen.de App im Test: Vor- und Nachteile

Die Zusammen.de App steht für Android und iPhones zur Verfügung. Die Webseite funktioniert auch im Browser sehr gut. Ein Download der App ist nicht zwingend notwendig. Am besten probiert man selbst aus, was einem besser gefällt.

Der große Vorteile sind die Benachrichtigungen über neue Nachrichten. Das macht das flirten unterwegs kinderleicht. Die App ist sehr übersichtlich gestaltet und lässt sich intuitiv leicht bedienen. Alle Funktionen der App lassen sich auch in der App nutzen. Sie können direkt mit ihrem Smartphone Fotos hochladen, Nachrichten senden, Ihr Profil bearbeiten und neue Kontakte knüpfen.

Unser Tipp:

Zusammen.de lässt sich auch komplett ohne Computer nutzen. Neue Nutzer können sich mit der App registrieren und den Persönlichkeitsfragebogen ausfüllen. Die Nutzung der App ist natürlich kostenlos. Wir empfanden die Anmeldung auf der Webseite am PC als am angenehmsten.

Benutzerfreundlichkeit: ist Zusammen.de leicht zu bedienen?

Zusammen.de legt viel Wert auf eine benutzerfreundliche Bedienung. Das spiegelt sich bereits im Design wieder. Der Auftritt des Datingportals ist schlicht und stilvoll. Auf alle unnötigen Elemente wird bewusst verzichtet um die Plattform übersichtlich zu halten.

Die Anmeldung ist schnell erledigt und dauert nur wenige Minuten. Der Persönlichkeitstest ist schnell erledigt. Einige einfache Fragen führen die neuen Nutzer durch den Prozess. Die Fragen beziehen sich nur auf den Charakter und den Lifestyle. Es werden keine abstrakten psychologischen Fragen gestellt, wie man es von einigen anderen Partnervermittlungen kennt.

Im Anschluss des Tests, füllt man das eigene Profil möglichst aussagekräftig aus. Wir haben für Anmeldung, Fragebogen und Profilerstellung in unserem Test nur 15 Minuten gebraucht.

Als wir damit fertig waren, haben wir direkt unsere ersten Partnervorschläge bekommen. Wir können uns jetzt zwar in alle Ruhe auf Zusammen.de umschauen, mit unseren Kontaktvorschlägen können wir aber keine Gespräche beginnen. Wir versenden noch ein paar Grüße an interessante Nutzer, dann haben wir auch schon alle Möglichkeiten der Basismitgliedschaft ausgeschöpft.

Datingportale, vor allem jene die sich an eine jüngere Zielgruppe richten, bieten viel Entertainment. Solche Spiele und eher kitschigen Funktionen sucht man auf Zusammen.de zum Glück vergeblich. Zusammen.de fokussiert sich auf nützliche Funktionen die den Singles dabei helfen schnell miteinander in Kontakt zu kommen und sich gegenseitig vorzustellen. Überflüssige Spielereien gibt es nicht.

Wie gut ist der Kundensupport von Zusammen.de?

Zusammen.de ist sehr benutzerfreundlich. Das FAQ beantwortet die meisten Fragen. Eine Kontaktaufnahme mit dem Kundendienst von Zusammen.de gestaltet sich sehr schwierig. Wir konnten keine Telefonnummer des Kundenservice finden. Bei einer Partnerbörse die sich vor allem an Menschen an ihrer zweiten Lebenshälfte richtet, ist das ein echter Mangel.

Die Email-Adresse des Kundenservice ist gut versteckt. Seine Anfragen kann man an [email protected] senden. Emails werden schnell beantwortet. In der Regel in weniger als 24 Stunden.

Lohnt sich die Mitgleidschaft bei Zusammen.de?

Für Alleinstehende ab 50 ist Zusammen.de eine ausgezeichnete Datingplattform, für alle die keine Zeit mit unpassenden Partnervorschlägen verschwenden wollen. Die Webseite und App ist hochwertig und der Anbieter erfahren und seriös. Danke des Persönlichkeitstests und den persönlichen Partnervorschlägen knüpft man sehr hochwertige Kontakte.

Zusammen.de hat 250.000 niveauvolle Nutzer und es werden immer mehr. Das macht die Partnersuche auch im höheren Alter einfach und angenehm. Die Singles von Zusammen.de sind auf der Suche nach ernsthaften und tiefgründigen Beziehungen. Hier sucht man die nächste Liebe und keinen Seitensprung.

Es gibt vieles, das Zusammen.de besonders macht. Durch den Persönlichkeitstest werden keine Äußerlichkeiten in den Vordergrund gerückt. Es geht um dem Menschen hinter dem Profil. Wenn Sie auf der Suche nach einer liebevollen Beziehung sind, die auf gemeinsamen Interessen und Wünschen besteht, sind Sie bei Zusammen.de genau richtig. Trauen Sie ruhig, die Plattform einmal auszuprobieren, es ist kostenlos.

krystyna dating coach

Mehr über die Autorin

Seit über 10 Jahren sammele ich interessante Erfahrungen als “International Dating Blogger“. Partnersuche online und international ist gar nicht einfach. Mein Dating Feedback als (ausländische) Frau, die einfach einen anderen Blick auf die Vorzüge der Männer hat, hat meinen Lesern mehrmals geholfen.

In meinen Beiträgen zeige ich ein gutes Auge für Online-Dating-Themen, Romance Scam und interkulturelle Beziehungen.

Bitte kontaktieren Sie mich, falls Sie irgendwelche weiteren Fragen an mich haben oder ich Ihnen Unterstützung geben kann. (s. hier: Kontakt Krystyna)

Die Übersicht der seriösen Singlebörsen für Singles ab 50